le 04012015 AL

Hallo ihr alle

NATIONAL

Frankreich/MINISTÈRE DE LA SANTE

Ich glaube nicht, aber nicht alle, die Figur des Ministeriums für Gesundheit, tut mir leid, aber ich bin eher geneigt zu glauben, die Ärzte, weil Fehlleistungen des Ministeriums für Gesundheit seit der linken an der Macht war und das sie sollten mehr größer, das saftige Osten (die Differenz der Zahlen von Ärzten und diejenigen im Ministerium) wann Datenübertragungs-ZahlenIch habe großen Zweifel, wie Zahlen aus der Ankündigung von Sarkozy, der auf die Position des Sekretärs der UMP, auch, aber ich vermute, dass dies aus dem berühmten kriminellen Cyber-Angriff ist das Hauptquartier der UMP kurz vor der Wahl hatte.Sagen Sie, ich habe 30 Pins zu verstehen.

INTERNATIONAL.

Italien mit seinen Migranten

Griechenland

Die Krise in Griechenland droht unterhält die Sorge der überwiegenden Mehrheit der Europäer, die ein neues Risiko der Explosion der Euro-Zone zu sehen. Einige betrachten, daß diese neue Schwierigkeit eher nützlich wäre und müsste jeder Verantwortung übernehmen.
Für viele Beobachter, kündigt die Ankunft in Kraft des Anti-Austerite, Syriza Partei, komplizierte und schmerzhafte Folgen für alle. Der Führer der radikalen Linken, Alexis Tsipras, ist der Fluch der Europäer, Banker und Investoren. Und aus gutem Grund, es hält die Griechenland sollte seinen Rücken auf alle Verpflichtungen, die es bereits unterzeichnet hat und Politik zu ändern.Diese Änderung würde automatisch durch Nichtzahlung der Schulden und die Aufhebung von Sparmaßnahmen gehen.A sehr einfaches Programm, das die Mehrheit der Stimmen bei der nächsten Legislative abtropfen lassen könnte. Es ist auch ein ultra Programm demagogischen und sehr widersprüchlich. Demagogischen, weil jeder weiß, dass die nicht-Rückzahlung von Schulden automatisch alle Mittel gekürzt. Der Vertrag des Vertrauens ist gebrochen. Demagogisch, weil eine Selbstverwaltung den Großteil der Reformen ansprechen kann nicht in dem Land unternommen wurden. Starten durch die Installation eines Steuersystems, das funktionierte oder eine Reihe von administrativen Umstrukturierung oder Privatisierung.http://www.Atlantico.fr/Offres-Abonnementsie werden die europäischen Sparmaßnahmen schnell bereuen , wenn sie « einmalige » Unterstützung des IWF akzeptiert wird. Diese Instanz wird nicht an das Bett von Athen als Banker im Frühjahr aufgerufen werden. Die wirtschaftliche und soziale Auswirkungen, die in Verbindung mit geopolitischen Ungleichgewicht möglicherweise unkontrollierbare Folgen für die gesamte Region. Zweites Szenario begangen von der neuen Mehrheit der Regierung eine neue Verhandlung mit der Troika und suchen einen für alle akzeptablen Kompromiss. Zweck, den Mangel an Kredit- und die Vertreibung aus der Euro-Zone zu vermeiden.In diesem Fall hofft jeder, dass diese neue Krise als Lehre dienen wird. Die absolute Notwendigkeit werden eine neue Governance der Euro-Zone zu bauen. Offensichtlich mehr Bundesrepublik, vielleicht mit zwei Zonen Euro.Einen ersten Kern des Landes stark und unterstützend und eine zweite Region des Landes mit jüngeren, weniger starre Anleihen und somit die Vorteile und weniger großzügige Rechte. In dieser neuen Organisation werden die Missgeschicke der Griechenlands zumindest, dass es schwer ist, gegen die Märkte zu gehen. Du musst sein, sehr reich und sehr stark seine Banker zu trotzen, vor allem, wenn es gebraucht wird.Die Griechenland bietet eine spektakuläre Lektion für alle anderen Mitgliedstaaten. Solidarität ist nichts anderes als die gemeinsame Nutzung der Schwierigkeiten. Das kann nicht gehen, es sei denn, die Mitgliedsländer der Eurozone respektieren die Regeln des Spiels, die sie selbst unterzeichnet haben. Es kann nur in der Zukunft gehen, wenn und nur wenn Mitgliedsländer zum Föderalismus konvertieren. Das Griechenland Krise vielleicht wird, dieses Mal, die Mitgliedsländer, ein anderes Europa zu erfinden.

USA/Ferguson:

7 Verhaftungen während der Parade Thanksgiving in New York

Prominente fordern Boykott der Schwarze Freitag aus Protest gegen die Entscheidung des Preisgerichts Grand

Darüber hinaus viele Berühmtheiten, darunter die Hip-hop-Mogul Russell Simmons, trat eine Forderung nach einem Boykott der schwarzen Freitag aus Protest gegen diese Entscheidung nicht die Polizeibeamten strafrechtlich zu verfolgen, tötete einen schwarzen Jugendlichen im August zu Ferguson.L’ Schauspielerin Kat Graham (Vampire Diaries), hat mehr als 2 Millionen Followers auf Twitter und Schauspieler Jesse Williams, auch von der beliebten TV-Serie Grey’s Anatomy, verbreitet aufrufen Bilder « keinen Cent ausgeben » (#NotOneDime).Der Journalist Empfohlene Soledad O’Brien auch auf seinem Twitter weitergeleitet hat Konto dieser Aufruf der Mittwoch im Internet und in den Medien war.’Black Friday’ oder Black Friday am Freitag nach dem fest des Thanksgiving in den USA traditionell einen hektischen Tag der Einkäufe für die Amerikaner damit Geschäfte und Supermärkte wichtige Skontodatum sind und eines der besten Verkäufe des Jahres ernten. «»Wir haben die Macht, unsere Nation zu ändern. Unterstützung #BoycottBlackFriday « schrieb Kat Graham Twitter.Jesse Williams, der seine Wut, nach dem Urteil einer Grand Jury in St. Louis, Missouri, am Montag geäußert hatte um nicht zu verfolgen, der Polizist auf Twitter schrieb Michael Brown inzwischen Mörder: » keine Gerechtigkeit, keine Gewinne. Unternehmen und der Öffentlichkeit nicht in Dollar zu sprechen, dann sprechen sie.Die Bewegung begann sogar die Entscheidung Montag, die Jury die Darren Wilson, der weiße Polizist freigestellt hat geschossen Michael Brown, 18 Jahre und ohne Waffe, am 9. August. « BlackoutBlackFriday » ist Teil einer umfassenderen « keine Gerechtigkeit kein Gewinn » gegen Polizeigewalt gegen Minderheiten.Es ist inspiriert von den Boykott des Montgomery Bus 1955, während die schwarzen Bewohner dieser Stadt Alabamas aufgehört hatte, die Stadtbusse aus Protest gegen Rassendiskriminierung im Verkehr, eine der wichtigsten Etappen im Kampf um Bürgerrechte (Civil Rights Movement) zu verwenden.Laut der amerikanischen Presse weitergeleitet religiöse Führer wie das reverend Timothy McDonald Atlanta oder den Mitgliedern der Koalition « Gerechtigkeit für Michael Brown » auch diesen Anruf.Laut Nielsen Research repräsentieren firm die 43 Millionen Amerikaner nächstes Jahr eine Kaufkraft von $ 1100 Milliarden.

USA/Ferguson: Tausende Demonstranten in London

Tausende Menschen demonstrierten Mittwoch in London vor der Botschaft der USA in Großbritannien, das Fehlen der Strafverfolgung gegen Polizisten zu denunzieren, erschossen einen jungen schwarzen Ferguson in den Vereinigten Staaten. Die Demonstranten winkte Plakate auf die man lesen konnte, « das Leben der schwarzen Konto » oder « Hände hoch, nicht schießen » (Hände in die Luft, ziehen Sie nicht), der Slogan der Demonstranten in den Vereinigten Staaten angenommen. Viele Kerzen trug und hielt eine Gedenkminute würdigen all jenen getötet von der Polizei auf der ganzen Welt. Carol Duggan, war die Tante von Mark Duggan, ein Brite, der im August 2011 in London von Polizisten unter fragwürdigen Umständen – die Gewalt in der britischen Hauptstadt ausgelöst hatte – getötet. « Wir müssen eine Nachricht an die Familie von Mike Brown senden. Wir fühlen ihren Schmerz, wir kennen den Schmerz über den Verlust jemand in den Händen der Polizei, « sie sagte zur Masse. « Menschen auf der ganzen Welt verstehen die Frustration und Wut, dass wir fühlen, wenn unsere lieben in der Straße getötet werden », hat das Publikum Marcia Rigg, Schwester von Sean Rigg, schwarze Musiker von 40 Jahren starb 2008 in Polizeigewahrsam in London ins Leben gerufen. Dienstag, in der kleinen amerikanischen Ferguson, in einem Vorort von St. Louis (21,000 Einwohner), 2.200 Mitglieder der Nationalgarde hatte eingesetzt, um Wiederholung von Bränden und Plünderungen, als der vergangenen Nacht zu vermeiden. Viele Veranstaltungen fanden auch in den Vereinigten Staaten. Nach drei Monaten Beratungen Schloss eine Grand Jury Montag, dass Polizisten Darren Wilson in Notwehr gehandelt hätte, wenn er Anfang August zwölf Mal in die Richtung von Michael Brown, 18 gezeichnet hatte. Nach seiner Version schlug der junge Mann zuerst ihm ins Gesicht vor der Flucht der Szene.

USA: Ferguson unter Androhung von neuen Unruhen

Die Spannung fällt nicht zu Ferguson, diese amerikanische Kleinstadt in Missouri, wo ein junger schwarzer Mann von der Polizei letzte Woche getötet wurde. In der Nacht von Sonntag auf Montag, trotz der Sperrstunde, Demonstranten wurden erneut gegen die Armeen der Ordnung, die versuchten, sie zu verteilen mit Tränengas im Bereich St Louis. Nach KMOV-TV ging die Polizei mit kugelsichere Westen, Gasmasken und eskortiert von gepanzerten Fahrzeugen in Aktion, nachdem einige Demonstranten Molotow-Cocktails in ihre Richtung ins Leben gerufen hatte. Anderen Quellen berichtet Schüsse.

Michael Brown, 18, nicht-Waffe, starb am 9 unter fragwürdigen Umständen von einem Polizisten, Darren Wilson, das Gespenst des Rassismus in den Vereinigten Staaten in einer Mehrheit-schwarz-Stadt die Wiederbelebung und das die Polizei und ihre Führer sind überwiegend weiß. Der junge Mann beeinflusst wurde, von vorne, von zwei Kugeln im Kopf und vier in den rechten Arm nach der New York Times, zitiert frühen Erkenntnisse einer neuen Autopsie durchgeführt auf Wunsch der Familie des Opfers von dem ehemaligen Chef der Gerichtsmediziner von New York, Michael Baden.

Sonntag Nacht, schwangen einige Demonstranten Plakate Kündigung Polizeigewalt. Viele hoben ihre Hände in die Luft zu gehen, während andere die Polizei verursacht und sie Tränengas-Kapseln kehrte, unterzeichnen. Fotos posted on Twitter zeigte die Randalierer, die Zerschlagung der Windows ein McDonald’s Restaurant. Diese Bilder-Kontrast mit der friedlichen Hommage an Michael Brown früher in den Tag.

Italien mit seinen Migranten

Italien: die Ezadeen und seine 450 Migranten kamen in Kalabrien

Von der italienischen Küstenwache gerettet, kamen die Ezadeen gestern Abend in der kalabrischen Hafen von Corigliano in Italien mit seinen 450 einige Migranten. Männer Frauen und Kinder. Sie würden alle syrischen Ursprungs, laut italienischen Medien. Das Schiff in Sierra Leone registriert hatte Donnerstag Nacht gesichtet. Es wurde offenbar von der Crew, wie der blaue Himmel M-Frachter fliegen die moldauischen kennzeichnen die 760 Passagiere, Migranten, Mittwoch von der italienischen Marine gerettet wurden aufgegeben. Der Ezadeen schied aus einem Hafen der Türkei, nach der italienischen Küstenwache. Aber laut der marinetraffic.com engineering Website, Links der Küste Zyperns ist er unter türkischer Kontrolle nach Tartus in Syrien. Mitglieder der italienischen Küstenwache hatte in den Frachter mit einem Hubschrauber in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um das Abschleppen zu überwachen hinterlegt worden.

Ist bei Sète dass die Ezadeen wurde offiziell andocken. Aufgegeben am Meer von der Besatzung mit an Bord 450 Migranten Syrer, wurde die Ezadeem durch eine isländische Schiff und ItalienneLe Navy Frachtschiff, registriert in Sierra Leone kam gestern Freitag 2 Januar bis 23 h in den sizilianischen Hafen von Corigliano, eskortiert von der italienischen Marine gerettet.
Ezadeem, 73 Meter lange, zur Beförderung von Tieren, Schiff trug einige 450 illegaler Einwanderer, Männer, Frauen,
die Kinder, sagte der Navy ohne Angabe ihrer Staatsangehörigkeit sondern auch sie würden alle syrischen Ursprungs gemäß den italienischen Medien.

Geschichte der Rettung auf See: « Wir sind allein, es gibt Menschen, helfen Sie uns! »

Das Schiff wurde offenbar in Schwierigkeiten, einige 80 Meilen (150 km) vor der Küste von Crotone (Kalabrien) Donnerstag, Januar 1, am Abend entdeckt. « Die maritimen Behörden sofort das Schiff kontaktiert, die zunächst nicht, bis eine Frau unter Migranten, aufgelistet erfolgreich war, um die Situation von Radio, zu erklären, sagte Kapitän Filippo Marini, ein Sprecher der italienischen Marine. »Wir sind allein, es gibt Menschen, die uns beim », dann hat diese Frau, nach Kapitän marine Marini.La kontaktiert zuerst ein isländischer Schiff Kreuzfahrt in der Nähe der Ladung, und Teil des Europäischen operativen Triton ist Überwachung des Mittelmeers, sagte über seine Seite Frontex, der Europäischen Agentur-Kontrolle der Grenzen der Europäischen Union. »Sie haben nicht alles, das Schiff aufgegeben ihrem Schicksal von der Crew mit voller Geschwindigkeit voran zuerst tun konnten. Es war einmal Brennstoff völlig, die fünf isländische Seeleute konnten Vorstand und starten eine Leinen (Seil erschöpft) um Abschleppen der Ladung zu ermöglichen.Sechs Männer der italienischen Küstenwache wurden dann abgelagert auf dem Frachter von einem Luftfahrt-Militärhubschrauber um das Gerät zu vervollständigen. Das Schiff wurde Freitag Morgen etwa 20 Seemeilen (37 km) vor der Küste von Crotone. Aber wegen schlechten Wetters, es leitete Corigliano Calabro, viel mehr nach Norden, sondern besser geschützt, nach der italienischen Küstenwache.Laut dieser Quelle verließ die Ezadeen aus der Türkei. Aber nach dem marinetraffic.com engineering Website, er verließ den Hafen Famagusta, an der Küste östlich von Zypern, unter türkischer Kontrolle von Tartus in Syrien. Nach dieser Website ist spezialisiert auf die Überwachung des Seeverkehrs, offizielle Ziel war der Hafen Sète im Süden des französischen.

‘Ghost Ships’ neue Taktik der Drogenhändler

Zwei Tage zuvor hatte der gleiche Helikopter bereits eine Crew der Küstenwache die Kontrolle über ein anderes Schiff, verlassen von seiner Besatzung, der blaue Himmel M, mit fast 800 Migranten nehmen abgelegt. « Eine Katastrophe zu vermeiden, war », hatte die Navy dann begrüßt.Diese Fracht, Flagge Moldawisch, ist Mittwoch vor dem Morgengrauen in Gallipoli, Apulien (Südost), angekommen, wo Hunderte von illegalen Einwanderern, alle Syrer, sagen die Behörden aufgenommen wurden.Zwei Frachtschiffe verlassenen driften heutzutage vor der italienischen Küste mit mehr als 1.200 illegalen Einwanderern an Bord zeigen, dass die Menschenhändler Sie nicht zögern, neue Taktiken zu verwenden, noch gefährlichere, verwalten die Konstante wandernden fließt über den Mediterranee.outre gemeinsame Wege hier, bisher verwendeten Fischerboote oder Reifen für Boot fahren oder Segeln Schiffe, Netzwerke der Menschenhändler nutzen, mehr Frachtschiffe Gelegenheit oder Schiffe warten auf Groß-/Kleinschreibung zu täuschen die Küstenwache, die Patrouillen der Seegrenzen, diese alten Boote werden verkauft auf der ganzen Welt, « die ist legal », sagt der AFP David Olsen, Experten aus der maritimen Zeitung Lloyd’s List. « sie werden verkauft auf Internet-Seiten und sogar Ebay », ist es.Diese Ladungen sind es Wert, « weniger als der Preis für eine Wohnung in London ». « Gibt es Menschen, die trinken Bier um einen Tisch, ein altes Boot verkaufen möchte. Weil es nicht Wert, um Boote von 40 oder 50 Jahren in Indien zu zerstören senden tut », sagte der Experte.Das Alter der zwei Frachtschiffe treiben diese Woche vor der Küste Italiens, die Ezadeen, registriert in Sierra Leone oder den blauen Himmel der fliegenden M-Moldauisch-Pavillon, beträgt mehr als 40 Jahren.In beiden Fällen von den blauen Himmel als die Ezadeen zögerte Schmuggler nicht die Leben der Migranten gefährdet, durch den Verzicht auf die Schiffe auf See, die Intervention der Küstenwache zu provozieren.Die Taktik, die sehr häufig bei Trigger eine Rettungsaktion, sehr verlangt verwendet hauptsächlich in der Ägäis in Griechenland, Migranten, die Kanus zu entlüften und in das Meer springen zwingt die Küstenwache zu intervenieren. »Die Verwendung von großen Frachtschiffen ermöglicht auch zu »Größenvorteile « , merkt Joel Millman, Sprecher für die internationale Organisation für Migration (IOM). »Ganze Städte in Syrien, die Tausende von Migranten jeden Monat repräsentiert evakuiert werden », sagte Joel Millman. » « Wir haben Informationen, nach denen diese Migranten zwischen 1.000 und 2.000 Dollar pro Person bezahlen, diejenigen d.h., die hinter einer Ladung, wie der blaue Himmel M mehr als 1 Million Dollar für eine Fahrt sind entfielen, die Crew, die Evakuierung zu zahlen und wahrscheinlich, die Bestechungsgelder, möglicherweise nützlich für einen nächsten Vorgang »Fügt er hinzu.

Der Kampf gegen die Menschenhändler, eine Priorität für die Europäische Union im Jahr 2015

Das in Italien steht seit mehreren Jahren mit dem Zustrom illegaler Einwanderer, die versuchen, Europa am Mittelmeer Lebensgefahr mit einer Rate von etwa 400 Ankünfte am Tag zu erreichen. Mehr als die Hälfte sind Syrer oder Eritreer. Die überwiegende Mehrheit kommen an Bord von Schlauchboote oder alte Fischerboote Auslaufen aus Libyen, wo das Chaos, das folgte dem Fall von der Macht des Muammar al-Gaddafi das Feld offen an Schmuggler verlässt.Konflikte in Syrien, Irak oder Afghanistan, aber auch Armut in einigen Ländern Afrikas und Asiens verursacht haben einen Rekord Migrationsströme in 2014 nach Europa: mehr als 170.000 Menschen wurden von der in Italien in den letzten 14 Monaten gerettet und Hunderte von anderen, vielleicht Tausende starben in ihrem Versuch, die Mediterranee.la überqueren Kampf gegen die Menschenhändler, die mit ‘neue Wege’ die EU beitreten werden zu den « Prioritäten » der Europäischen Union im Jahr 2015versprochenen Freitag ein Sprecher.

Italien und Europa, spürt, dass das Boot sinkt, wir die Balance zwischen Preise auf den niedrigsten Stand

Les taux d’emprunt à 10 ans ont atteint de nouveaux plus bas historiques en Allemagne, France, Espagne et Italie mardi sur le marché obligataire, les investisseurs privilégiant ces obligations sur fond d’incertitude politique en Grèce.Les investisseurs ont eu tendance à se tourner vers les obligations d’Etat de la zone euro, au détriment des actions qui s’affichaient en nette baisse dans l’après-midi.A 18H00 (17H00 GMT), le taux à 10 ans de l’Allemagne, qui évolue en sens inverse de la demande, s’est établi à 0,540%, avec un record à 0,535%, contre 0,544% lundi à la clôture sur le marché secondaire où s’échange la dette déjà émise.Le taux de la France a terminé à 0,822%, qui marque un plus bas (contre 0,831%).Parmi les pays du sud de la zone euro, le taux de l’Espagne s’est établi à 1,606%, avec un record à 1,586% (contre 1,673%) et celui de l’Italie à 1,883%, avec un plus bas à 1,873% (contre 1,982%).Ces records interviennent dans un marché où les volumes d’échanges sont très limités en cette période de fêtes de fin d’année, ce qui pouvait accentuer les mouvements.L’incertitude politique en Grèce, avec la perspective d’élections législatives anticipées fin janvier, n’avait par ailleurs aucune conséquence sur les dettes des pays les plus fragiles de la zone euro, restant cantonnée aux obligations grecques dont les taux se tendaient encore légèrement à 9,591% (contre 9,532%).Le rendement grec reprenait son souffle après s’être envolé au-dessus de 9% la veille, en raison de l’échec à la présidentielle du candidat du gouvernement, ce qui ouvre la voie à des élections législatives anticipées fin janvier.Cette perspective entretient l’incertitude pour les investisseurs, puisque le parti anti-austérité Syriza est en tête des sondages, ce qui pourrait compliquer les négociations avec les créanciers du pays, UE et FMI en tête. »Nous réitérons notre conviction que ni la Grèce, ni les partenaires européens ne peuvent faire l?économie d?une solution négociée », soulignent les stratégistes chez Crédit Mutuel-CIC. »Ceci est d?autant plus crédible que la nouvelle équipe qui conduira la destinée du pays sera rapidement confrontée à la nécessité de refinancer 5 milliards de dettes environ au premier trimestre 2015, et plus de 20 milliards sur l?ensemble de l?année prochaine », selon eux.L’enjeu des législatives est « le maintien du pays dans l’Europe », a d’ailleurs affirmé le Premier ministre grec conservateur Antonis Samaras alors que l’agence de notation Fitch Ratings a estimé que le risque d’une dégradation de la solvabilité de la Grèce avait augmenté. »Syriza est en tête dans les sondages mais l’écart avec Nouvelle Démocratie (parti de Samaras, ndlr) s’est réduit durant les dernières semaines », tempèrent les stratégistes obligataires, chez BNP Paribas.En tout cas, « les risques de contagion aux autres dettes périphériques semblent très limités », observent-ils par ailleurs.Plus généralement, le marché obligataire bénéficie largement depuis des mois des espoirs d’un nouveau geste de soutien de la Banque centrale européenne (BCE) pour lutter contre la déflation et relancer l’économie en zone euro.Les investisseurs tablent notamment sur la mise en place d’un vaste programme de rachats d’actifs, élargi jusqu’aux dettes souveraines, ce qui explique le succès rencontré par ces titres, dont les rendements s’effondrent.En dehors de la zone euro, le taux britannique à 10 ans a clôturé à 1,790% contre 1,818% lundi.Aux États-Unis, le taux à 10 ans baissait à 2,172% contre 2,202% la veille, tout comme celui à 30 ans à 2,746% contre 2,773%. De son côté, le taux à 2 ans descendait à 0,676% contre 0,708%.
Langue source

Je ne crois pas du tout ,mais pas du tout ,au chiffre du ministère de la santé, désolé ,mais je suis plus apte à croire les médecins, car vu les bourdes du ministère de la santé depuis que la gauche est au pouvoir ,et qu’ils en font de plus en plus grosses ,celle la est balaise,(l’écart des chiffres des médecins et ceux du ministère) quand aux chiffres sur la télétransmission

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s