le 06032015 AL2

Hallo ihr alle

Frau Lagarde, Herr Juncker: Sie haben Ihre Verpflichtungen nicht respektieren! 22 Januar – Renaud Vivien
•Serie: 70 Jahre der Bretton-Woods, der Weltbank und des IWF (Teil 11)
•Der Weltbank und des IWF in Indonesien: eine sinnbildliche Intervention 2. November 2014 – Eric Toussaint Weltbank und Philippinen 6. Oktober 2014 – Eric Toussaint
•Unterstützung durch die Weltbank und der IWF zur Diktatur 12. September 2014 – Eric Toussaint
•27. Februar 1953: die Alliierten Désendettent der Deutschland
•Griechische Schulden ist weitgehend illegal und illegitim
•Interview mit Eric Toussaint auf TV-Griechisch
• »Schuld ist ein Mittel zur Erpressung, neoliberale Politik durchzusetzen ».
•Die Union der Schweizer Banken wie HSBC massive Steuerhinterziehung International organisiert
•SYRIZA und Podemos: der Weg, um die Macht des Volkes?
•HSBC: Die Bank und die Drogenbarone
•HSBC: eine schwere Vergangenheit und Schwefel präsentieren Bank
•SYRIZA, Feuer, um die Ebene oder die feuchten Squib?
•SYRIZA: « a Grain of Sand im Getriebe »
•Die Griechenland braucht einen tatsächlichen Abbruch der Großteil der Schulden
•Das Scheitern der Schulden, die Umstrukturierung der griechischen in 2012: einige Lektionen gelernt
•SYRIZA und Podemos
•Wenn eine Regierung Syriza auf den Buchstaben angewendet ein von der EU über Schulden Regulierung…
•Für eine echte Prüfung der griechischen Schulden
•Umstrukturierung, Überwachung, Aussetzung und Streichung der Schulden
•Joseph Stiglitz zeigt, dass eine Aussetzung der Zahlung der Schulden für ein Land und seine Bevölkerung von Vorteil sein kann
•Das deutsche Modell und die Offensive gegen soziale Rechte
•Thomas Piketty und Staatsverschuldung
•Afrika: der Rückgang der Preise für Rohstoffe kann eine neue Schuldenkrise führen.

Serie: 70 Jahre der Bretton-Woods, der Weltbank und des IWF (Teil 5)

Warum der Marshall-Plan?

5. August 2014 von Eric Toussaint

Die der Weltbank, wie der ursprüngliche Name andeutet (Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung), hatte zwei Hauptziele:
(1) Beitrag zur Finanzierung des Wiederaufbaus des zerstörten Landes während des zweiten WELTKRIEGS.
2 Kredite für die Entwicklung der unterentwickelten Länder (es ist eine häufig verwendete Ausdruck vor dem Eintritt des Vokabulars der Entwicklungsländer). Die USA, die den Ton angeben, bei der Weltbank und auf der internationalen Bühne entscheiden, mit der Weltbank für den Wiederaufbau der Europäische Mission zu verzichten und einseitig Implementieren einer breiten Finanzplanung die Europäische produktive Einheit in ihrem Einfluss zu rehabilitieren. Die Marshall-Plan -Ersatz für Aktion von der Weltbank als die Vereinigten Staaten haben kommen zu dem Schluss, dass Spenden an Europe Wiederaufbau effizienter und kostengünstiger für sie als Darlehen werden. Diese bilateralen Politik ist die Stärkung des kapitalistischen westlichen Blocks von Washington gegen den beherrschten Ostblock von der UdSSR dominierten.

Die Behörden der Vereinigten Staaten ziehen Lehren aus Fehlern in den 1920-30er Jahren, AH!YEAH!BEN, sieht aus wie nicht!

Am Ende des ersten Weltkriegs, mit dem Vertrag von Versailles erfordern die Gewinner Deutschland Mengen sehr wichtig als Reparationen und Kriegsschulden zurückzuzahlen.1. Sehr bald, die Deutschland zur Rückzahlung zu kämpfen und die soziale Unzufriedenheit steigt. Der Wall-Street-Crash 1929 auftritt, wird eine globale Wirtschaftskrise ausgerichtet. Die Vereinigten Staaten drastisch Kapital fließt nach außen. Die Deutschland stoppt Rückzahlungen in Frankreich, in Belgien und in Großbritannien, die wiederum ihre Schulden in die Vereinigten Staaten. Die industrialisierte Welt versinkt der Rezession und die Massenarbeitslosigkeit besiedelt. Internationaler Handel fallen.

Im Vorgriff auf das Ende des zweiten Weltkrieges möchten Washington Behörden eine radikal unterschiedlich, verabschiedet am Ende des ersten Weltkrieges bis Anfang der 1930er Jahre erlassen. Sie entscheiden sich für die Schaffung der Bretton-Woods-Institutionen und der Vereinten Nationen. Dies ist der internationalen institutionellen Teil.

Es ist jetzt zu analysieren, welche bilateralen Wirtschaftspolitik, wie Sie von den Behörden in Washington.

Bieten Geld lieber, die verleihen

Die Sorge der Regierung der Vereinigten Staaten am Ende des zweiten Weltkriegs ist zur Erhaltung der Vollbeschäftigung erreicht ihn durch die kolossale Kriegsanstrengungen. Er will auch einen Handelsüberschuss in den Beziehungen der USA mit dem Rest der Welt zu sichern.2. Es gibt jedoch die großen Industrieländern waren aus den USA importieren buchstäblich mittellos. Für europäische Länder, amerikanische Produkte zu kaufen müssen in großen Mengen bereitzustellen.

Aber in welcher Form? Für Spenden oder Darlehen?

Einfach ausgedrückt, die Argumentation der Vereinigten Staaten lautet wie folgt: « Wenn wir an die Europäer, die in unser camp Geld sie gehen Zahlen sind zu kaufen, was sie brauchen, um ihre Wirtschaft wieder aufzubauen, womit erstattet uns? Dollar, die wir ihnen geliehen, haben sie mehr, da sie sie verwendet haben, um ihre Einkäufe von uns zu machen. Daher gibt es nur drei Möglichkeiten. Erste Möglichkeit: sie zurückzahlen in Form von Sachleistungen. Zweite Möglichkeit: sie Zahlen in US-Dollar. Dritte Möglichkeit: Wir geben ihnen Geld Zeit sie wieder im Sattel. »

Nehmen Sie die erste Option: « Wenn sie Sachleistungen zurückzahlen, statt in Dollar, ihre Produkte mit unseren auf unserem internen Markt konkurrieren, Vollbeschäftigung wird uns angedroht werden, die Profite der Unternehmen sinkt. Dies ist keine gute Lösung. »

Nehmen Sie die zweite Option: « sie Zahlen in US-Dollar. Die Dollars, die wir ihnen verliehen, wurden bereits sie unsere Produkte kaufen. Daher, so dass sie uns nicht zurückzahlen können, wir müssen verleihen ihnen ein zweites Mal die gleiche Menge (brauchen uns), zuzüglich der Zinsen. Das Risiko von verlassen in einem unkontrollierbaren Kreislauf der Verschuldung (blockieren oder verlangsamt sich wieder die gute Business-Markt) kombiniert mit in die erste Möglichkeit genannte Risiko. Wenn Europäer versuchen nicht um Schulden bei uns sammeln, kommen sie und verkaufen ihre Produkte auf unseren Markt konkurrierenden Unternehmen. So erhalten sie einen Teil der US-Dollar musste uns zurückzahlen. Aber es ist nicht genug, um aus den Schulden, die sie bekommen. Darüber hinaus wird es Beschäftigung unter uns verringert.3|. »

Gibt es die dritte Möglichkeit: « anstatt, Europäer massiv Geld zu leihen (über die Weltbank oder auf andere Weise), sollten Ihnen die Höhe der US-Dollar für den Wiederaufbau ihrer Wirtschaft in einem relativ kurzen Zeitraum benötigt.  » Die Europäer werden Dollar erhielt für Güter und Dienstleistungen, die von den Vereinigten Staaten verwenden. Dies wird eine Steckdose für amerikanische Lieferungen zu gewährleisten und daher Vollbeschäftigung. Sobald der Umbau durchgeführt wird, ist die Europäer nicht verschuldeten werden können zu Fuß die Rechnung für was sie kaufen. »

Die Behörden der Vereinigten Staaten ziehen die Schlussfolgerung, dass es besser ist, gehen durch Spenden und sie starteten die Marshall-Plan .

Der Marshall-Plan |4|

Zwischen 1948 und 1951, den Vereinigten Staaten verbringen mehr als 13 Milliarden Dollar (darunter 11 Milliarden an Spenden) zur Wiederherstellung der siebzehn europäischen Ländern innerhalb der Europäischen Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OEEC, heute dieOECD). Der Gesamtbetrag der Hilfe entspricht etwa 120 Milliarden Dollar bis zum Jahr 2013. Die Vereinigten Staaten forderte Staaten akzeptieren Hilfe mehrere Kontrahenten: Erstens, dass die europäischen Länder Aufwendungen für den Wiederaufbau innerhalb der OEEC koordinieren. Um den Block gegen den Ostblock zu stärken, haben die Amerikaner so Europäische Zusammenarbeit, Vorspiel für die Einigung Europas beigetragen. Dann, den Vereinigten Staaten erfordern, dass Geld verwendet werden, um Produkte der amerikanischen Industrie zu kaufen.

Sachaufwand des Marshall-Plans
Wirtschaftliche Unterstützung, 3. April 1948, 30. Juni 1952 (in Mio. $).
Land

Gesamt

Spenden

Darlehen
Gesamt für alle Länder

$13 325.8

$11 820,7

$1 505,1

Österreich

677,8

677,8

Belgien-Luxemburg

559,3

491.3

68,0 hat

Dänemark

273.0

239.7

33,3

Frankreich

2 713,6

2 488.0

225,6

Deutschland (BRD)

1 390.6

1 173.7

216.9

Griechenland

706,7

706,7

Island

29,3

24,0

5.3

Irland

147,5

19.3

128,2

Italien (einschließlich Triest)

1 508.8

1 413,2

95,6

Niederlande (* Indonesien) b

1 083,5

916,8

166,7

Norwegen

255.3

216,1

39,2

Portugal

51.2

15.1

36,1

Schweden

107,3

86,9

20,4

Turkei

225.1

140,1

85.0

Vereinigtes Königreich

3 189,8

2 805

384.8

Regionale c

407.0

407.0-

Hinweise:
a. Summe des Darlehens sind 65 Millionen für das Belgien und $ 3 Millionen für den Luxemburg.
b. Beihilfen aus dem Marshall-Plan für Niederländisch-Indien (Indonesien) erstreckte sich vom 30. Dezember 1949 an die Niederlande vor der Übertragung der Souveränität.
c. enthält den Beitrag der Vereinigten Staaten zu den ständigen Europäischen Sozialfonds der Gewerkschaften (UPR): 361,4 Millionen. Diese finanzielle Einnahmen soll vor allem Gewerkschaften gegen kommunistischen Einfluss zu stärken.

Neben der Geschenke im Rahmen des Marshall-Plans zur Verfügung gestellt, muss hinzugefügt werden, die Teilnichtigerklärung 1946 von der Schulden von Frankreich gegen die USA (abgebrochene $ 2 Milliarden). Ebenso die Belgien-Vorteile aus dem Teil der Vereinigten Staaten ein Schuldenabbau Ausgleich für das mitgelieferte Uran zur Herstellung von die zwei ersten amerikanischen Atombomben fallen über die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki, verursacht den ersten nuklearen Holocaust. Das Uran stammte aus der Mine Heterogenitgruben (in der Nähe von Likasi Ex-Jadotville) befindet sich in der Provinz Katanga in Belgisch-Kongo. Erster Akt, das Belgien genießt eine Stornierung der Schulden Dank seiner Kolonie welche It nutzt die natürlichen Ressourcen. Zweiter Akt, einige fünfzehn Jahre später, sie vermachte der unabhängigen Kongo Schulden bei der Weltbank, der natürlichen Ressourcen und seine Menschen zu nutzen (siehe abscheuliche Darlehen Kolonialstädte, in http://cadtm.org/La-Banque-mondiale… ) ).

Fazit:

Am Ende des zweiten Weltkrieges und bis heute, die Großmächte sich geweigert haben, einen Marshall-Plan für die Entwicklungsländer zu implementieren (mit Ausnahme von Südkorea und Taiwan, siehe unten). Darlehen bildeten das grundlegende Instrument für angeblich finanzieren die Entwicklung der dritten Welt. Um ihnen verwehren, ein Marshall zufolge Plan Gläubiger nicht ernsthaft wollen, dass diese Länder wachsen und Désendettent. Die Großmächte glauben, dass sie Interesse an der Aufrechterhaltung der größtmögliche Anzahl der Entwicklungsländer in der Schuld stehen, um eine maximale Einkommen in Form von der Zahlung der Schulden zu ziehen. Dadurch auch besonders Strategien im Einklang mit den Interessen der Gläubiger und sicherzustellen, ihr Angebot innerhalb der internationalen Institutionen zu verhängen.

Was die Vereinigten Staaten erkennen, gegenüber den Industrieländern, die durch den Krieg durch den Marshall-Plan zerstört erhielt eine außergewöhnliche Möglichkeit, Taiwan und Südkorea, zwei Länder, die in die Vereinigten Staaten eine strategische Position an den Rändern der Sowjetunion und der China verbündet. Die Vereinigten Staaten gewährten gewährt Beträge viel Vorgesetzten, die von der Weltbank für den Rest der PED ausgeliehen. Dies ist insbesondere der Fall der Süd Korea und Taiwan, die entscheidende Unterstützung eine der Zutaten für ihren Erfolg aus den 1950er Jahren werden.

Um eine Vorstellung zu vermitteln: zwischen 1954 und 1961, hat Südkorea erhielt Stipendien aus den Vereinigten Staaten eine Summe größer als der gesamten Kredite von der Weltbank in den unabhängigen Ländern der dritten Welt (Indien, Pakistan, Mexiko, Brasilien, einschließlich Nigeria). Südkorea hat Zuschüsse aus den Vereinigten Staaten mehr als 2500 Millionen Dollar von 1953 bis 1961 beim Darlehen gewährt von der Bank erhalten zu allen Entwicklungsländern während der gleichen Periode belief sich auf $ 323 Millionen. Spenden an Taiwan betrug in diesem Zeitraum fast 800 Millionen Dollar.5. Weil sie besetzt einen strategisch günstigen Lage mit Blick auf China und der UdSSR, die agrarische Südkorea kleine von weniger als 20 Millionen Menschen bewohnt die Gunst der Vereinigten Staaten wurde. Im Bereich der Wirtschaftspolitik, die Bank und den Vereinigten Staaten in Korea und Taiwan, dass sie sich, die Argentinien, Brasilien oder die Mexiko weigerten geduldet. Das ist was ich in dem Artikel auf der Korea im Süden zwischen 1945 entwickelt und Mitte der 1990er-Jahre (siehe Éric Toussaint, ‘ Südkorea: Wunder entlarvt « , veröffentlicht im März 2006, http://cadtm.org/Coree-du-Sud-le-miracle-demasque )).

|1. John Maynard Keynes, das britische Finanzministerium angestellt hatte bei den Verhandlungen über den Vertrag von Versailles (1919), die im ersten Weltkrieg kommt zu dem Schluss, aktiv beteiligt. Gegen den Umfang der Reparaturen benötigt, von der Deutschland, trat er aus der britischen Delegation und später veröffentlichte ein Buch mit dem Titel die wirtschaftlichen Auswirkungen des Friedens (Keynes, 1919), siehe vollständigen Text: http://classiques.uqac.ca/classiques/keynes_john_maynard/consequences_paix_1/keynes_consequences_paix.pdf

|2. Das ist passiert: bis 1971 blieb die Handelsbilanz der Vereinigten Staaten das Defizit war positiv. Mit anderen Worten, exportiert die Vereinigten Staaten mehr als sie importieren.

|3. « Widerstand gegen eine Rückerstattung in Form von Einfuhren ist eine Konstante dieses Landes, mit der Begründung, dies führt zu einen Wettbewerb für inländische Erzeuger und zur Arbeitslosigkeit trägt » Randolph E. Paul.  » 1947 Besteuerung für Wohlstand, Bobbs-Merrill, Indianapolis, zitiert von Zahlen, Cheryl.1991 Ebda., s. 20.

|4. Informationen und Tabelle aus der Enzyklopädie: http://fr.wikipedia.org/wiki/Plan_Marshall

|5. Berechnungen des Autors. Quelle: 1) Jahresberichte der BM 1954-1961, 2) U.S. Überseeische Darlehen und Zuschüsse (Grünbuch) http://qesdb.cdie.org/gbk/index.html

USA: Janet Yellen kritisiert Kongress haben verurteilte die Ungleichung
Washington – Präsident der Reserve Federal American (EDF) Janet Yellen verteidigte sich energisch seine Kündigung sozialen Ungleichheiten in den Vereinigten Staaten, mit Blick auf Vorwürfe der mehrere Republikaner in den Kongress gewählt, Mittwoch politische Voreingenommenheit.

Bei einer Anhörung vor dem Ausschuss für Finanzdienstleistungen des Repräsentantenhauses wurde Frau Yellen von konservativen Politikern geben im Oktober eine Rede, die Kündigung von Ungerechtigkeiten in der US-Steuer, zwei Wochen vor den Kongresswahlen kritisiert.

Ich habe ein erhebliches Problem, die Auswirkungen auf die amerikanische Gesellschaft erwähnt. Ich habe nicht politisch Stellung beziehen, verteidigt Frau Yellen, Demokrat. Ich bot eine politische Empfehlung, ich nehme zur Kenntnis der Trends, fügte sie hinzu.

Der Schutzpatron der Fed hatte, im Oktober letzten Jahres während einer Wirtschaftskonferenz in Boston (Massachusetts), einer langen Rede das Graben der Ungleichheit im Land, der angibt, dass die Kluft zwischen Arm und Reich wird in die Vereinigten Staaten Sorge viel gewidmet. Es wurde gefragt, ob dieser Trend im Einvernehmen mit Werten verwurzelt in der Geschichte des Landes war.

Angeklagte Mittwoch die Republikaner wählen, Sean Duffy (Wisconsin) und Scott Garrett (NJ) einschließlich der für die Erwähnung dieses Themas unter dem Einfluss der Demokratischen Partei kurz vor den Wahlen im November, Frau Yellen antwortete, dass Ungleichheiten ein Problem darstellten, die die gewählten Vertretern der beiden Parteien betreffen sollte. Dies eine Frage ist, die alle Auserwählten in diesem Stück betreffen sollte, sagte sie.

Eine Bewegung der Republikaner gewählten Beamten (Audit der Fed) derzeit fordert eine strengere Kontrolle der US Federal Reserve die Frau Yellen, der sagt ablehnt, dass eine Zentralbank am effektivsten ist, wenn es unabhängig von politischer Macht ist.

Du hast deine Nase in Angelegenheiten, die nicht Sie aussehen!, startete unter der Adresse die dem Schutzpatron der Fed ein weiterer konservativer, Mick Mulvaney (South Carolina), die Schuld der Zentralbank langfristig zum Beispiel Arbeitslosigkeit sorgen zu machen.

In den Wahlen im November hatte die Republikanische Partei verstärkt ihre Mehrheit im Haus und gewann eine Mehrheit im Senat.

Als der Federal Reserve welche Frau Yellen nahm die Zügel vor einem Jahr genau, im Februar 2014, dies ist das erste Mal seit Paul Volcker 1987, dass es durch einen klar umrissenen Kopf als demokratisch geleitet wird.

Während seiner Aussage Mittwoch bis das Haus, das drei Stunden lang dauerten, schätzungsweise Frau Yellen auch ein stärkerer Anstieg der Löhne für die US-Wirtschaft von Vorteil wäre. Die Fed erwartet, dass die Löhne steigen (…) und es ist etwas, was wir gerne sehen würde, sagte Sie

Waren sind eine
Langue source

La Banque mondiale et le FMI en Indonésie : une intervention emblématique

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s