le 15022015 AL

Hallo ihr alle

Hallo, Frau Sandrine Mazetier, Montage

Medialle Bronze, während ALEXIS, andere auch.

Hier ist eine Pressemitteilung sehr interessant, dass du mir geschickt

Ein Video ist auch im Web verfügbar Anonyme #OP 14. Juli 2015

Pressemitteilung, ANONYMOUS, OPERATION 14. Juli 2015

Viele von uns sind wach und voller Ekel, dass unsere älteste Motto ständig verletzt Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit erwähnt, sind mehr als bloße Worte leeren

Sinn, oder ist unsere Freiheit , wenn wir für wenig Lohn Ponctionnait Gebühren durch Steuern und Kredite arbeiten, wir sind Sklaven der Schuld, das ist nicht unsere Verantwortung, oder ist unsere Gleichheit, beim Bürger nicht an ihrem Ende Essen und wissen mehr Schutz, während andere Luxus mit unsere harte Arbeit bieten,

Oder ist unsere Bruderschaft, wenn die Polizei uns erschrecken sie sollten wir beruhigen, heute eine Lösung, die uns angeboten müssen begreifen, einen Appell an das französische Volk

wurde ins Leben gerufen zum alle vereinen trotz unserer Unterschiede machen es ist set 14 juillet2015 in PARIS auf dem Place De La Concorde 10 h 00, so montiert, wir

Erfordert den Rücktritt von allen politischen Befugnisse also, eine echte Demokratie der Menschen, zu schaffen oder wird schließlich gehört zu jedem Französisch, unser Ziel ist, diese Diktatur Europa, Boot Verträge… dieser Republik abgeschafft haben raus

Neu gestaltet von unserer Eliten für unsere Elite, es ebenso geben ihnen beide der Freiheit

Um die Nachteile der unsere Freiheit und unser Recht also das Volk zum ersten Mal haben

In der Menschheit kann zu schreiben, eine gesunde und nur Verfassung, oder wir alle in eine stabile und nachhaltige Gesellschaft freier Bürger der Welt, so reich wie unsere Eliten Leben wird, sein, sie können nichts tun, angesichts eines Volkes Vereinigte. und erinnern

Diesem Zeitpunkt feiern gemeinsam und friedlich in diesem Juli 14, für Werte es dar wirklich Ein machen Sie Sommer-feste A 10 H 00 am 14 Juli, PLACE DE LA CONCORDE

Ich macht mich Konto, z. B. das Recht und die PS, der WSPU… was! Kurz, wie eine ganze Menge von Dingen, für diese Angelegenheit, du willst mich/Nous machen Blasen für Laternen zu nehmen, und ich merke auch, dass die NATO-Truppe, den Krieg zu führen suchen kann, es sei denn, ich mich falsch, zumindest dies ist der Eindruck, die ich habe, so dass es sein soll, schützen uns vor dies, ich sagen, dass die USA, zu ficken, weil es nicht auf dem Kontinent, das es passieren würde ist,, (Si c ‘ est Que Ça, auf s’arrangerais Pour Déplacer le Problème,), aber was würde passieren, wenn die Waffen nicht dagegen, Chais marschierte, es ist eine Frage, ich mich Frage?, und darüber hinaus wir die CD verwendet, denn es ist verdammt gut, an anderer Stelle, in der berühmten DVD erklären  » wie BREAKING DOWN, A Diktator In der Hoffnung, dass Sie die Hand auf diese Schwanzlutscher setzen, die für den Frieden im Haushalt ist.

Für Info:

Die Organisation des Vertrags über den Nordatlantik (NATO)North Atlantic Organisation (NATO) in Englisch oder Atlantischen Allianz ist eine politisch-militärische Organisation für die kollektive Sicherheit gegründet 1949 von der Vertrag am 4. April 1949 North Atlantic in Washington.
The Alliance hatte den ursprünglichen Zweck, die Sicherheit des Westens, gewährleisten (P-T-N, Schutz)

ich sage das, weil seit dem Anfang, ich, es dachte war Putin, der immer noch Mist, aber Nein, heute Nachmittag, ich habe eine Zeichenfolge beobachtet, ich weiß nicht was es war. es war eine dieser Lügen strings ich TV oder BFM, (de Toutes Façon, Les Média Française, Nous Mentent Vraiment Trop la Coupe est Pleine) weil wenn ich meine Post einschalten , es ist oft die la, ich habe, (, es regieren auch nur Mist Französisch (HOLLAND, VALLS, die niemand, will) ist nicht klar, aberes wird jedenfalls durch die Kräfte Dinge tun , noch hat er, kurz gesagt, zu verstehen, ich sehe eine Küken, die die Kämpfe eingeführt, und sie sagte (TV)-Zuschauer und zumindest hat seinem Tontechniker) , »Du hörst, Kampf gegen »es stimmt das bedeutete Feuer, aber, welche Schüsse?, bereits da, hatte ich einen Zweifel an der Richtigkeit seiner Aussagen, zudem sie tat alles um es zu glauben, dass c war Putin, schließlich die V-Waffe.Putin, der, kurz, kurze Zeit später zog, die gleiche Zeichenfolge eingeladen ein Moderator Russisch, , wurde in Frage gestellt durch die die gleiche Kette, und die Französisch Französisch Moderator fragte ihn « wie ging der Krieg in Russland », (Russisch), ihn He Rétorqué (un Truc Comme Cela, c ‘ est Pas Dele de Textuel, Mais c ‘ est Pas Loin de Représenter l’Idée) Er hatte) « der Krieg in Russland, war früher ruhig, aber es stößt die ukrainischen Truppen, als ich das hörte, da sagte ich mir, die mich/Nous tell von Rissen. Außerdem, wie anscheinend russische Moderatorin nicht, dies gesagt hatte was, die französische Presntateur und ein weiteres s, erwartet es schneidet daher kurz, alle anderen Gespräche

Ich weiß, dass dies nicht das 1. Mal, nur Prochenko und die ukrainische Armee-Mette ist und will die implementar-le-feu(Ukraine: Porochenko met fin àle cessez_le-feuLe Monde | 01.07.2014) Ende

Y EN A MARRE, D. H. WIR MACHEN TAKE BLASEN FÜR LATERNEN

Heurereusement, daß es noch Amerikaner, wie STEVEN SEAGAL, man könnte sagen, Sie wollen ihn, aber, in der Zwischenzeit das ist ein Kerl, der nach seiner Überzeugung steht, geht das ist keineswegs der Fall in einigen.

The Yankees, anstatt sich mit Europa, antun würde besser ihren eigenen kümmern da ehrlich gesagt, es nicht Freude ist, es ist sicherlich nicht das beste über alles, aber P-T-N auf die soziale, summers Sie bei der WAD. AH, und ich wollte, sagte dieser Lügner von Youtube und die Clique. Juden Lügner, sorry für die jüdische Gemeinde; aber das sind Menschen, sind dein Unglück, und seit Longtemgs schon dasMEDIAPART, dass Lügner, auf dieser Ebene zu tun sie nicht Sie Knöchel eintreffen und, ist sicherlich weniger Lügner, die dir, das macht mich lachen es ist, dass Sie, kritisieren Leute sagen es wagen, alle hoch, was viele denken, alle tiefen, und wenn wir sagen, zwischen andere, echte Sachen auf der Ukraine, hier ist nicht glücklich.

Das ukrainische Parlament verabschiedete ein Gesetz, so dass die Deserteure erschossen werden

Keine n ‘ Importe QUOI, verstehe ich, warum sie zerstören wollen,

Würde, darüber, warum, sie zerstören wollen?

Zeit veröffentlicht: 5. Februar 2015 19:44

Ukraine Werchowna Rada treffen.(RIA Novosti / Evgeny Kotenko)

Erkrankungen der Ukraine

Das ukrainische Parlament verabschiedete ein Gesetz, wodurch es zur physischen Gewaltanwendung gegen Deserteure aus der Armee, Befehlshaber. Es ist die neueste Wehrpflicht sah eine mangelnde Begeisterung seitens potenzieller Soldaten.

Das ukrainische Parlament stimmte Donnerstag mit 260 Mitgliedern zu Gunsten – nur 226 Stimmen war erforderlich, um das Gesetz zu verabschieden. Der neue Artikel 22 Absatz 1 in der Steuerungsdienst Charter in den Streitkräften der Ukraine aufgenommen, sagte Kommandeure « haben das Recht, persönlich die Stärke, besondere Mittel und Waffen bei der Bekämpfung von » gegen die Soldaten die begehen « Straftat. »

Unter kriminellen Handlungen Listen mit den Act « Ungehorsam, Widerstand oder drohen mit Gewalt gegen den Kommandeur, die freiwillige Aufgabe der militärischen Positionen und an bestimmten Orten von militärischen Einheiten in Bereichen der Kampfeinsätze.’

Eine Erläuterung zu dem Dokument sagte, dass es massive Verstöße gegen die militärische Disziplin, insbesondere Desertion der Einheiten und trinken Alkohol, obwohl Fehler beim Ausführen der Befehle des Kommandanten.

Ende Januar ein neues Ukrainisches militärisches Projekt für das Jahr 2015 in Kraft getreten. Es ist die vierte Welle der Mobilisierung da Kiew eine militärische Operation gegen die Milizen im Osten der Ukraine im April 2014 ins Leben gerufen hat

Er wurde erwartet, zu sehen, 100 000 Menschen in der Armee in drei Schritten eintragen, oder nicht, im Laufe des Jahres zu erzwingen. Ministerium der Verteidigung des Landes sagte jedoch am 31. Januar dass Ukrainer in der Nähe von 7 500 sind bereits strafrechtliche Anklagen zum Militärdienst. Man fragt sich, warum

Conseiller Berater des Präsidenten der Ukraine, Yury Biryukov, zitiert Statistiken, zeigen, dass die Desertion überraschend vor allem ein Problem im Westen der Ukraine war, traditionell als eine Brutstätte der Anti-Russland Gefühl.

Der ukrainische Präsident stieg auf ein Dekret über zusätzliche Massnahmen für ein erfolgreiches Projekt 2015 unterschreiben. Eine wichtige Bestimmung ist eine vorübergehende Einschränkung beim Verlassen des Landes für Männer zum Militärdienst.

« Die Werchowna Rada (Parlament der Ukraine) autorisiert, die Erschießung von Deserteure. « Damit riskieren sie, jede Armee drehen: Menschen wollen nicht zur Teilnahme an einer blutigen Abenteuers, » sagte der Leiter der Kommission von Russland des Unterhaus für die Beziehungen zu CIS, Leonid Slutsky, auf ihrem Twitter. Block , sie haben Recht

Kiew begann ein militärisches Angriffs auf den Regionen East Of Ukraine Donezk und Luhansk im April 2014, nachdem sie sich weigerten, die Behörden des neuen Landes, von dem Putsch verhängten erkennen. NORMAL, wer an die Macht kam, ist die Fascites Nach einer Zeit der Ruhe und Hoffnung, dass die Verhandlungen in Minsk im September 2014 Obst waren hat Kiew einen neuen Angriff auf den Januar von der Miliz kontrollierten Gebieten. Seitdem ist der Ukraine litt unter ständigen Beschuss. Unter den jüngsten Vorfällen wurde ein Krankenhaus in Donezk Mittwoch getroffen. Lokale Behörden gesagt, dass mehr als 15 Tote bei dem Angriff befürchtet wurden. UN-Schätzungen zufolge sind mehr als 5.000 Menschen seit Beginn des Konflikts gestorben.

Neues militärisches Projekt beginnt in der Mitte der Aggression auf den Gebieten, die im Besitz der Miliz in der Ukraine

: Potenzielle Wehrpflichtige vermeiden Projekt, aus dem Land in der Mitte die Eskalation in der Ukraine fliehen.

Lesen Sie mehr: Putin: Armee Ukraine ist Legion der NATO zielt darauf ab, das Russland zu verhindern

Potenzielle Wehrpflichtige Projekt zu entziehen, aus dem Land in der Mitte die Eskalation in der Ukraine fliehen.

Zeit veröffentlicht: 31. Januar 2015 12:35
Veröffentlicht: 31. Januar 2015 17:00

Wehrpflichtigen Menschen in der ukrainischen Armee zu einer der Punkte der Rekrutierung in Kiew. (RIA Novosti/Jewgeni Kotenko)

Das neueste militärische Projekt in der Ukraine wurde durch den Sprecher der Armee von Kiew als ein « Problem » beschrieben. Die Aufwand-Rekrutierung, kommen in der Mitte immer heftiger Kämpfe im Osten des Landes, sieht den Mangel an Begeisterung seitens potenzieller Soldaten.

«Die vierte Welle der Mobilisierung ist problematisch, « Sprecher der Ukraine Armee, Vladimir Talalay anerkannt Samstag, laut Tass. » «  »Die größten Schwierigkeiten sind in Sumy, Cherkassy, Ternopol, Kharkov, Transkarpatien und anderen Bereichen zu sehen. »

Kiew spricht über Krieg, wenn die Situation beruhigt, Friedensverhandlungen, wenn es schlimmer wird  »

Hören diese Lügner ich TV, BFM, schlimmer Dinge für sie ja

Zeit veröffentlicht: 27. Januar 2015 13:25

Der russische Präsident Vladimir Poutine (RIA Novosti / Alexei Nikolsky)

Kiew noch keinen nachhaltigen Versuch unternommen, eine friedliche Beilegung der Krise zu suchen und die Russen verlieren glauben, dass es nie passieren wird, sagte Alexander Mercouris, International Affairs Editor Insiders Romanow, RT

RT: Präsident des Russland genannt zwingt Kiew im wesentlichen « eine Legion der NATO. » Glauben Sie, dass der Krieg in der Ukraine von Ausländern ausgeliefert ist?

Alexander tot: ich denke, dass dies Mr. Putin sagt ein bisschen hinausgeht. Da schaut man sich was er gesagt hat in der Sitzung einen Sicherheitsrat der Russischen Föderation vor ein paar Tagen sprach er bereits dort kriminelle verhaftet und pointiert ukrainische Regierung, nicht als die ukrainische Regierung, sondern als Kiew Beamter sprach. Nun, er spricht von der ukrainischen Armee als eine « Legion der NATO ».

Im Wesentlichen ist, alle des politischen und militärischen Systems Ukrainisch für die Interessen der ukrainischen Nation zu entfernen und eindeutig impliziert, dass sie kämpfen für einen größeren politischen Zweck, der keine ukrainische, sondern eine NATO eine ist.

RT: Putin auch vorgeschlagen, dass Kiew nicht friedliche Maßnahmen zu verwenden, um den Konflikt zu lösen will. Doch der Präsident der Ukraine entwickelte verpfändet sein Engagement für ein Friedensabkommen. Warum wir eine Eskalation der Gewalt erleben dann?

AM: Das Problem hierbei ist, dass die Ukraine engagiert sich immer wieder mit Angeboten des Friedens und der Verfassungsverhandlungen mit Menschen, die gegen diese östlichen Regionen sind. Kiew hat immer von diesen Verhandlungen zurückgezogen haben sie noch nie passiert. Tendenziell was geschehen ist, dass, wenn die Situation zu beruhigen, Kiew Vortrag des Krieges schien; Wenn die Situation für Kiew immer schwieriger wird, kommt er dann zurück und noch einmal sprechen von Frieden.

Aber es war nie innerhalb der Kiew jeder anhaltende Versuch eine friedliche Lösung zu suchen. Und mein Gefühl zu diesem Thema ist, dass die Russen allmählich das Vertrauen verlieren, dass es nie passieren wird. Und das ist, was wir jetzt von Mr. Putin zu hören.

RT: Präsident des der Ukraine sagte auch einen Zustand der Warnung hoch über der Kanada und im Osten den Ausnahmezustand. Meinst du für die Öffentlichkeit in der Ukraine was?

AM: Nun, auf einer bestimmten Ebene ist es rhetorisch weil natürlich die östlichen Regionen für die meisten des Jahres jetzt in einem Zustand des Krieges gewesen. Wenn dies dort die Gewalt zunehmen. Aber ich glaube nicht, dass es nur eine Eskalation der Rhetorik ist. Machen diese Art von Aussagen zunehmend macht all der Ukraine eine Krieg-Grundlage. Angesichts der Tatsache, dass es gibt Proteste erhöht sich nicht nur gegen die Regierung in den östlichen Regionen, sondern auch an anderen Orten, Charkow und Odessa und militärische Mobilisierung in anderen Teilen des Landes, es die Rechtslage für die ukrainische Regierung stärkt, Proteste in diesen Orten beschäftigen.

Der Kommentar kommt die erste Phase des Projekts – die Bekanntmachung über die Wehrpflicht-sein oben joint Staff der Ukraine hingewiesen. Militär warnen vor einer schwarzen Liste für Deserteure und übertragen diese Informationen an die Polizei.

Etwas weniger als 7 500 Ukrainer sind bereits zum Militärdienst, das Ministerium der Verteidigung des Landes angekündigt Samstag vor einem Strafverfahren.

Berater des ukrainischen Präsidenten, Yury Biryukov, war Anfang dieser Woche genauer. Er zitiert Statistiken des Vorentwurfs, zeigen, dass die Flucht vor allem ein Problem im Westen der Ukraine, traditionell eine wichtige Quelle für antirussische Stimmung war.

Nach Angaben von Biryukov, 57 Prozent der potenziellen Wehrpflichtigen IvanoFrankovsk entstehen nicht in den Büros der Einschreibung, während 37 % die Ukraine geflüchtet.

Er sagte, dass die Kommunen in der Region Ternopil das Projekt sabotiert wurden weigert, helfen, Beratung zu verteilen.

Das ukrainische Militär ritt auf einem Förderband Rüstung (APC) an einem Checkpoint in der Nähe der östlichen ukrainischen Stadt der Provinz, in der Region Donezk, 24. Dezember 2014. (Reuters/Valentyn Ogirenko)

Neunzehn Prozent der Männer Wolyn Region, im Zusammenhang mit militärischen Dienst, zitiert religiöse Gründe für die nicht der Armee beitreten. Zuvor, würde nicht mehr als 0,7 Prozent dieser Vorwand benutzen.

Masse Abneigung zu dienen hat von den internationalen Beobachtern nicht unbemerkt. Mitglieder der OSZE-Mission in der Ukraine sprach ein Vertreter der Stadt und ein Bataillon der Freiwilligen von Krivoy Rog-Commander zwei Ängste teilen Gehorsamsverweigerung.

«Gemäß dem Plan sollen rund 800 Menschen in einer Woche mobilisiert werden. Jedoch eine beträchtliche Anzahl von Menschen versuchen, die Mobilisierung durch verschiedene Mittel, vermeiden die Partner sagte, »Januar 27 OSZE Bericht liest. »

«[Entwurf-Dodger] ist eine furchtsame Tier, « böse Post Facebook Biryukov abgeschlossen, jetzt gelöscht. « Mit seinem Schwanz zwischen den Beinen, es Skins der Mobilisierung, seine Telefonnummer ändern, er sammelt seine Angelegenheiten und floh nach der Ungarn, Rumänien, Slowakei und die Polen.  » Und es sitzt da, froh, es ist so schlau ».

Präsident der Ukraine hat ein Dekret Freitag über zusätzliche Massnahmen für das Projekt gelang es im Jahr 2015 unterzeichnet. Eine wichtige Bestimmung ist eine vorübergehende Einschränkung für das Land zu verlassen, für die Männer, mit militärischen Dienst.

Aufrufe von Patriotismus, weder Drohungen noch Beleidigungen machte Alexei, ein junger Mann aus Mariupol wollen auf dem Schlachtfeld zu finden. Es ist einer von denen, die beschlossen, auf die Russland zu fliehen.

« Wir werden nicht kämpfen, aber niemand fragt, ob wir oder nicht wollen, « Alexei sagte Roman Kosarev RT «War vor kurzem ein Freund von mir auf dem Heimweg von der Arbeit, als die Nationalgarde auf dem Bus kam. Sie sagte die Frau, die das Fahrzeug und die jungen verlassen Männer drinnen bleiben. Und dann wachsen sie wieder irgendwo. Wozu brauchen wir diesen Krieg für? Sie werden uns töten und niemand kümmert sich. « NICHT!

Die Ausbildung der ukrainischen Streitkräfte von Fahrzeugen in die Stadt Medzhibozh ist aus der Ukraine, 18. Januar 2015 gepanzerte. (Reuters/Alexander Ermochenko)Begrüßt das Russland Betrüger ukrainische Mobilisierung, Präsident Vladimir Putin sagte Anfang dieser Woche Versprechen, längere Aufenthalte in Russland Dienstleistungen rund um die Ukrainer zu legalisieren.

« » sie machen es gut, denn sie nur sie unter die Kugeln als Kanonenfutter schob sind, » sagte er. « Das neue ukrainische Bürger Act können nicht für 30 Tage in Russland bleiben. » Sie zurückgeben, geknackt und es unter die Kugeln wieder geschickt. Also, wir ändern hier etwas . »

Es ist die vierte Welle der Mobilisierung, da Kiew eine militärische Operation gegen die regierungsfeindlichen Kräfte im Osten der Ukraine ins Leben gerufen hat. Jeweils war begleitet von massiven Protesten von Mitgliedern der Familien von Wehrpflichtigen.

« Niemand will ihre Kinder in den Krieg zu schicken, « ein ukrainischer politischer Analyst, Vladimir Kornilov, sagte Radio Sputnik. « KiewRekruten jetzt jünger. Und jünger sterben. Ich denke, dass diese sporadischen Proteste, die jetzt in den Dörfern und Städten auftreten, werden schließlich in der Größe wachsen und mehr organisiert. »

Kiew nahm seine militärische Operation im Osten der Ukraine im Januar, nach Monaten relativer Ruhe.

Berichte über die bevorstehende Wohn unter Beschuss sind von der Venus von fast jeden Tag mit Menschenrechtsorganisationen fordert beide Seiten des Konflikts zum Schutz der Zivilbevölkerung.

Einige 8 000, die ukrainische Soldaten derzeit durch das Dorf der Provinz in die Donbass umgeben zu sein scheinen wie Milizeinheiten hat der einzigen Straße, die geschnitten verbindet das Gebiet von Kiew Tasche gehalten.

Putin: Bewaffnete Ukraine ist, dass die Legion der NATO ist zur Vermeidung der Russischen Föderation

Zeit veröffentlicht: 26. Januar 2015 13:15

Mitglieder des Trainings der ukrainischen Streitkräfte von Fahrzeugen in die Stadt Medzhibozh, Ostukraine gepanzerte (Reuters / Alexander Ermochenko)

Die ukrainische Armee ist im Wesentlichen eine « NATO Legion » verfolgt keine nationalen Interessen der Ukraine, sondern weiterhin Russland beschränken, sagte Präsident Vladimir Putin.

« Es wird oft gesagt: ukrainische Armee, die ukrainische Armee. » Aber wer kämpft wirklich? «  » In der Tat gibt es teilweise offizielle Einheiten der Streitkräfte, aber größtenteils gibt es die so genannte « freiwillige nationalistischen Bataillone », » , so sagte er.

Er fügte hinzu, dass die Absicht der ukrainischen Truppen verknüpft ist « Ziele geopolitischen Russland nicht. » Putin gerichtet Studenten in der Stadt St. Petersburg.

Weiterlesen: militärische Ukraine « mit den Vorstoß der Truppen im Osten » wie Poroschenko Stick der Minsk-Vereinbarung nennt

Nach Putin, die ukrainische Armee ‘ ist keine Armee, aber eine Fremdenlegion, in diesem Fall eine Foreign Legion der NATO, die natürlich nicht die nationalen Interessen der Ukraine verfolgt.»

Kiew hat sehr zögerlich, Lösungen für die politische Krise in der östlichen Ukraine zu finden und nur die Waffenruhe verwendet, um seine Truppen neu formieren, betonte der Vorsitzende.

« Verweigerte leider offizielle Kiew den Weg einer friedlichen Lösung zu gehen. Sie wollen nicht die Krise des [] mit den Werkzeugen der Politik,  » Putin sagte, fügte hinzu, dass die ersten Kiew-Behörden erste Anwendung des Gesetzes, dann Sicherheitsdienste und die Armee in der Region verwendet hatte.  »

« Es ist im Wesentlichen ein Bürgerkrieg [in der Ukraine]. Meiner Meinung nach viele in der Ukraine bereits verstehen, » hat Putin.

Generalsekretär der NATO Jens Stoltenberg reagierte auf die Worte des Präsidenten Putin, seine Aussage aufrufen «Unsinn».

« Die Behauptung, daß eine Legion von NATO in der Ukraine ist Unsinn. Es gibt keine NATO-Legion » Stoltenberg sagte Journalisten.

Bereits angespannten Situation in der Ostukraine schrumpfte in den letzten 2 Wochen. Die Eskalation der Gewalt kommt nach einem Zwischenfall umstritten an einem Checkpoint von Kiew, in der Nähe der Stadt Medzhibozh, wo zwölf Passagiere ums, am 13. Januar Leben kamen kontrolliert. Anwohner untersuchen ihr Haus, das durch Bomben in das Dorf Sartan, in der Nähe von Mariupol beschädigt wurde (Reuters / Nikolay Ryabchenko)

Weiterlesen: 12 getötet, verletzt als Shell-Hits-Bus in der Nähe von Donezk, Ukraine E. 13

Kiew und Miliz beschuldigten sich gegenseitig für den Vorfall. Klettern, bestellte Kiew « massive Feuer » auf Miliz gehaltenen Regionen am 18. Leiter der selbsternannten Donezk-Republik beschuldigt Kiew versuchen, den Krieg neu zu starten. Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und Soldaten in der ukrainischen Armee erreichte ihren Höhepunkt letzte Woche als Mariupol in der Region Donezk war bombardiert. Mehr als 30 Menschen wurden getötet und über 100 verletzt. Kiew und Miliz Truppen gehandelt Schuld, mit den Rebellen, die Betonung der Tatsache, dass sie nicht ‘ haben Waffen nah genug, um die Stadt einen tödlichen Angriff durchzuführen. Gens Menschen entfernen Fremdkörper in der Nähe von Gebäude beschädigt durch die Bombardierung der Samstag in Mariupol, ist aus der Ukraine, 25. Januar 2015 (Reuters / Nikolay Ryabchenko)

Erfahren Sie mehr: neue Sanktionen gegen die Russland sind wirtschaftlicher Erpressung – Kreml

Westliche Ländern bekräftigt die Vorwürfe Romanowa, die Rebellen zu unterstützen und für Verstöße gegen das Abkommen von Minsk mitverantwortlich zu sein. Sie forderten weitere Sanktionen gegen Moskau.

Montag, hat die US-Präsident Barack Obama versprochen, die die Vereinigten Staaten Optionen für « verstärken den Druck auf Russland » auf die Frage der Ukraine prüfen werde.

Zur gleichen Zeit sagte US-Finanzminister Jack Lew, Washington « weitere Extras » zur Verfügung, die Druck auf die Russland erhöhen musste.

« Ich denke, dass wir gesehen haben, dass die Sanktionen arbeiten, um eine echte Einschränkung in der Wirtschaft zu schaffen. Wir haben weitere Werkzeuge. Ich werde heute nicht zum Auflisten, was Tools sind, aber wir haben weitere Werkzeuge, » Lew auf einer Pressekonferenz in Brüssel.

Polnische Präsident Bronislaw Komorowski hat auch gefordert, die EU zu prüfen, härtere Sanktionen gegen Moskau, sagen: « die Reaktion der westlichen Welt muss sehr fest. »

Außenminister Frank-Walter Steinmeier Deutschlands bezieht sich auch auf zusätzliche Einschränkungen hinzufügen, dass « ein Angriff oder eine Großoffensive auf Mariupol eine qualitative Veränderung in der Situation, in der wir reagieren müssen, wäre. »

Vladimir Putin Pressesprecher Dmitry Peskov genannt frische Androhung von Sanktionen gegen Russland- « ein absolut destruktiv und ungerechtfertigte Course, die letztlich zu kurzsichtig werden beweisen würde. »

« Anstatt erhöhen den Druck auf diejenigen, die sich weigern, Dialog und lösen Sie den Konflikt friedlich, wir hören, dass sie dieses gegen den Russland wirtschaftlicher Erpressung fortgesetzt werden soll » Peskov erwähnt in seinem Statement.

Armee der Ukraine « durch den Vorstoß der Truppen im Osten » wie Poroschenko Stick der Minsk-Vereinbarung nennt

Zeit veröffentlicht: 25. Januar 2015 11:36
Die Ausbildung der ukrainischen Streitkräfte von Fahrzeugen in die Stadt Medzhibozh ist aus der Ukraine, 18. Januar 2015 gepanzerte. (Reuters/Alexander Ermochenko)Kiew « sieht » keine Alternative zu Minsk Waffenstillstandsabkommen, sagte Vorsitzender Petro Poroshenko. Allerdings sagte sie Truppen im Osten « eine zufrieden stellende Antwort » zur Förderung der Miliz, Durchführung die ukrainischen militärischen baut das Verteidigungsministerium.Mit Zustimmung der Waffenruhe in Minsk, Gewalt im Osten der Ukraine vor kurzem schrieb schließlich Bruch im vergangenen Jahr. Ukraine letzte Woche versucht, eine massive Offensive gegen die Positionen der Miliz zu starten, aber er beendete im Ausfall. Ihre Gegner haben den Boden nach vorne gedrückt und gewonnen, voran in Richtung der Stadt Mariupol des Hafens im Süden der Region Donetsk.

Weiterlesen: Donezk-Miliz ‘falsch Sturm Mariupol’, trades Anschuldigungen mit Kiew

In der Mitte eine scheinbare Rückschlag für das ukrainische Militär forderte Vorsitzender Petro Poroshenko Festhalten an der Minsk-Vereinbarung.

« Das Abkommen von Minsk ist eine Priorität für uns, wir sehen keine Alternative dazu. Wir erlauben nicht gefährdet werden. Alles beruht auf es. Nun, wir müssen implementieren vollständig und wahrheitsgemäß, » , sagte der Präsident des ukrainischen.

Das Waffenstillstandsabkommen zwischen Kiew und den Kräften der Miliz, die von der OSZE und Russland gefördert hat, wurde nie vollständig umgesetzt. Er half, um die Gewalt zu beruhigen, aber Beobachter der OSZE berichtet regelmäßige Verstöße gegen die von beiden Parteien des Konflikts. Die selbsternannten Donezk und Luhansk Republiken beschuldigt die Truppen von Kiew um regelmäßige Angriffe auf Wohngebiete von Donezk, Lugansk und anderen Städten. Obwohl Spannung hat abgewinkelt Kiew für die Aushandlung des Friedens von Minsk ein Wechsel in ein anderes Format – die so genannte ‘ Format Normandie’ – das schließt der Rebels und gehören verschiedenen westliche Ländern. Versuche bei Gesprächen haben praktisch mit zwei wichtige Treffen abgesagt Mangels Einigung über eine Agenda vor kurzem aufgegeben. Wie Poroschenko Bereitschaft, direkt mit den Rebellen sprechen zeigt, bauen seine Armee Truppen im Osten des Landes. Präsident Ukrainisch Petro Poroschenko Spaziergänge entlang einer Formation von Soldaten während seines Besuchs in der Region Zhitomir. (RIA Novosti/Nikolay Lasarenko)

« , Um angemessen auf die Aktionen der »Terrorist »reagieren Gruppen, wir weiterhin für den Aufbau von Reserven in fast allen Bereichen wo es ein Aktion Kampf» Verteidigungs-Minister Stepan Poltorak sagte Sonntag.

Weiterlesen: Donetsk bombardiert Kiew ‘bestellt massive Feuer », gehalten von der Miliz E. Ukraine

Die Miliz sagte, dass sie nicht mehr Poroschenko und seine Anrufe für den Frieden nach Monaten des Waffenstillstands Vertrauen.

« Poroschenko ist zynisch über alle Grenzen hinaus. Für uns war Minsk eine Angelegenheit des Lebens für unsere Zivilisten. Für Kiew, war es Abdeckung [für die Vorbereitung der Offensive], » Denis Pushilin, ein Vertreter der Donbass in Minsk, sagte Interfax.

« Warum sie gelten als die Vereinigten Staaten und Europa, dass sie nicht die aggressive Politik der Kiew sehen? » Ist die Arbeit für sie in Washington, und wir sterben hier,’ , fügte er hinzu.

Serbien, das den Präsidenten der OSZE kündigte ist berief eine Sitzung der Ständigen Rat der OSZE Montag um 1500 GMT besprechen Sie die Situation im Osten der Ukraine.

Wolfsberg Anti-Money-Geldwäsche-Grundsätze für die… – Wolfsberg-Gruppe

Jeweils ein Goldman Sachs-Alumnus übernimmt das Ruder von der Bank of England

Monday, November 26, gab Georges Osborne, der britische Schatzkanzler, die Ernennung von kanadischen Mark Carney, 47 Jahre und Banker bei Goldman Sachs, das Amt des Gouverneurs von der renommierten Bank of England (BoE). Er wird gelingen, Mervyn King, Juni 2013 und dies wird die erste Zeit, die ein nicht-Britannique nehmen Bestellungen für die BoE.

Seit Beginn der Finanzkrise, haben eine Reihe von ehemaligen Banker von Goldman Sachs in Europa, auf wichtige Posten berufen worden.

Der ehemalige EU-Kommissar und internationaler Berater von Goldman Sachs, Mario Monti, letztes Jahr um Silvio Berlusconi als der italienische Ministerpräsident, Lucas Papademos – ehemaliger Gouverneur der Bank von Griechenland unter dem Mandat, das die Tricks der griechischen Staatskonten begonnen haben – zu ersetzen, George Papandreou, vorbei Mario Draghi – ehemaliger Vizepräsident von Goldman Sachs International-heute Präsident der EZB Nachfolger gewählt: Sitz der Großbank in Europa ist groß.

Wir können auch zitieren, Otmar Issing ehemaligen Präsident der Bundesbank, ehemalige « Chefökonom » bei der EZB und Mitglied von Goldman Sachs; Peter Sutherland, ehemaliger Präsident von Goldman Sachs International, davon er blieb Regisseur und non – Executive Director der Royal Bank of Scotland (die ging letztes Jahr in Konkurs) weiterhin eine entscheidende Rolle in der irischen Krise spielen. Portugiesische Antonio Borges , die Verwaltung der Abteilung von der Internationale Währungsfonds (IWF) und war zuvor Leiter der Goldman Sachs International…

Große Fallset Memoiren der Firma Montana

12. Januar 2015

Webb Brown tritt der Rat National Association of Manufacturers

Die National Association of Manufacturers angekündigt, dass Webb Brown, Präsident und CEO des Rates der Montana Hersteller, das Board of Directors der NAM gewählt wurde.

1895 gegründet, ist die NAM, geführt durch das Board of Directors, eine industrielle Fachverband in den Vereinigten Staaten mit über 14 000 Mitgliedern.

Montana Hersteller Rat ist der Verband bundesweit für Hersteller und ihre Anhänger. Es ist eine Tochtergesellschaft von der Handelskammer von Montana.

MIA Macael ausgezeichnet in Spanien

Marmor-Institut von Amerika Präsident Tony Malisani von Malisani, Inc., Great Falls, nahm die « Institut »-Auszeichnung bei der 28. Ausgabe von Macael in Macael, Spanien. Diese Auszeichnung war eines der neun Auszeichnungen der Asociación de Empresarios del Marmol de Andalucía, der Verein Naturstein in der Provinz Almería, die Spanien.

Marmor Institute of America hat 1 700 Mitglieder, die in 56 Ländern auf der ganzen Welt gefunden werden.

Die Veranstaltung lockte 500 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern.

D.a. Davidson & Co. erweitert Banking Investitionen in Denver

D.a. Davidson & Co., eine Full-Service-Banken Investmentgesellschaft mit Sitz in Great Falls, gemietet zwei Industrie-Veteranen, Steven Gilbertson und Tim Sznewajs, für die Denver Office-Investment banking-Firma Dienstleistungen starten. Als Generaldirektor Gilbertson konzentriert sich auf die Energiewirtschaft und Sznewajs werden im Bereich Ingenieurwesen spezialisiert. Während D.A. Davidson wird derzeit vertreten durch andere Divisionen in Denver, zwei Rekruten stellen Präsenz der erste Bank-Anlagegeschäft.

« Wir sind stolz darauf, unsere Präsenz im wirtschaftlichen Umfeld wachsen in Colorado, zu festigen », sagte Monte Giese, Co-Leiter des Investmentbankings. « Beide dieser Menschen sind starke Ergänzungen unserer praktischen Investmentbanking und stehen für die Werte unserer Plattform. »

Gilbertson, wurde vor kurzem ein leitender Angestellter im Oppenheimer & Co. Investmentbanking-Team Energie, füllen mehr als 100 Transaktionen mit einem Gesamtwert von mehr als $ 25 Milliarden. Diese Transaktionen reichten von Kapital Erhöhungen für Meister der Gesellschaften, Sponsoring und Fusionen und Übernahmen und Umstrukturierungen Advisory für Exploration und Produktion Firmen. Gilbertson verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Investition, Unternehmensentwicklung, banking und Engineering. Gilbertson studierte an der Princeton University mit einem Bachelor Of Science in Chemieingenieurwesen und Columbia Business School mit einem Master of Business Administration Finance.

Sznewajs war vor kurzem als Co-Leiter und senior Director für CGI Capital Advisors. Während seiner neun Jahre beim IWF arbeitet er ausschließlich mit Industrieunternehmen mit Ursprung und zu viele Transaktionen der Branche Infrastruktur Engineering & Construction, hochkarätige führt. Vor seinem Eintritt bei der IWF, Sznewajs war in verschiedenen Positionen in der Industrie und des Investment banking-Dienstleistungen, einschließlich transaktionale Erfahrung die begann bei Goldman, Sachs & Co., die es auf mehr als $ 8 Milliarden in Verpflichtungen Seite geraten hat kaufen und verkaufen als Mitglied des Recht feste Fusionen und Akquisitionen. Sznewajs ist Absolvent der University of Notre Dame mit einem Bachelor Of Arts in Wirtschaft und erhielt einen MBA der Kellogg School of Management an der Northwestern University, verdienen eine Erwähnung sehr gut diese beiden Institutionen.

Home / News-Afrika / HSBC: die Bankkonten von Diktatoren und Waffenhändler « Schutzhütte »

Schweizer Privatbank HSBC – rue Dr.-Alfred-Vincent in Genf. Foto: Felix Clay Bild Kredit: The Guardian

HSBC: Das « Heiligtum » der Bankkonten der Diktatoren und Waffenhändler

vor 3 Tagen

Ein Team von Journalisten aus 45 Ländern ausgegraben Bankkonten gehören Kriminelle, Menschenhändler, Schmuggler, Politiker und Prominente. Experten schätzen, dass 7,6 Billionen Dollar in Steueroasen, dass den Regierungen 200 Milliarden pro Jahr an Steuern, gehalten werden, laut dem Bericht ICIJ

Geheime Dokumente zeigen, dass die Banken riesige HSBC profitiert durch Geschäfte mit Waffenhändlern, die Kindersoldaten in Afrika, Männer aus den Händen von Dritte-Welt-Diktatoren, die Blut-Diamanten-Händler und andere internationalen Geächteten Waffen trug. Diese Offenbarungen sind Licht zwischen internationalen Kriminalität und legitimen Handel.

Computerdateien, die mit mehr als 100 000 Namen von Kunden der Schweizer Niederlassung von der größten europäischen Bank HSBC offenbart detaillierte Informationen über Inhaber von Bankkonten

Die Offenlegung dieser Informationen, jetzt den Spitznamen « Schweizer Leaks », ist das größte in der Bankgeschichte Schweiz. Es begann, als ein Computer-Sicherheitsexperten, die mit dem Namen Hervé Falciani im Jahr 2007 eine riesige Menge von Daten gestohlen und sie an die französische Regierung übertragen.

Dateien – erreicht durch internationale Kooperation zwischen den Medien, einschließlich der Guardian, der französischen Le Monde-Zeitung BBC Panorama und Konsortium International des investigativen Journalismus (ICIJ) – zeigen:
•Dokumente, die für den Zeitraum von 2005 bis 2007 und sind für Konten mit einem Wert über $ 100 Milliarden Besitz mehr als 100.000 Personen und juristischen Personen aus 200 Ländern
• Die Bank hat ihren Kunden in 200 Ländern, um Steuern zu umgehen geholfen.
• Einige der Kunden der Bank werden Drogenhändler, Waffenhändler, Steuerhinterzieher, und außerhalb des Völkerrechts, Geldwäscher, Politiker und prominente
• Die Namen der vielen vergangenen und gegenwärtigen politischen Persönlichkeiten von Großbritannien, Russland, Indien und mehreren afrikanischen Ländern, Mitglieder der königlichen Familien von Saudi Arabien, der Bahrain, Jordan und dem Marokko,
•Anmerkungen zu den Dateien angeben, dass HSBC Mitarbeiter wussten von den Absichten der Kunden ihr Geld von den Behörden ihres Landes zu verstecken.

Der Fernsehsendung Panorama der BBC und The Guardian Zeitung sagte, dass diese Dateien zeigen, dass HSBC in Absprache mit einigen Kunden ihre Konten bei den Steuerbehörden ihres Landes zu verstecken

« HSBC Gewinn gemacht durch Geschäfte mit Waffenhändlern, der Mörtel Schalen an Kindersoldaten in Afrika mit Vermittlern von Dritte-Welt-Diktatoren, Diamanten, Blut und andere Banditen internationale Drogenhändler übergeben », berichtet der ICIJ.

Die Dateien stammen von Hervé Falciani, ein ehemaliger Mitarbeiter von HSBC werden Whistleblower, wer kopiert Tausende von Banken Dokumente vor der Flucht aus der Schweiz nach Frankreich, wo die Dateien von den Steuerbehörden gewonnen wurden. Sie wurden von der französischen verwendet, um Betrüger zu verfolgen und gemeinsame Regierung mit anderen Staaten im Jahr 2010, führt zu einer Reihe von Strafverfolgungen wegen Steuerhinterziehung.

vollständigen Unterlagen: der Guardian

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s