Osama bin Laden

Hallo ihr alle

Osama bin Laden

Arabic albayancalligraphy.svgDiese Seite enthält arabischeZeichen. Fehlerbehebung finden Sie unter helfen: Unicode oder Testen Sie Ihren Browser.

Page d’aide sur l’homonymieBegriffsklärung finden Sie in der Familie bin Laden.
Osama bin Laden
Osama bin Laden im Jahr 1997.

 

Spitzname

Bin Laden

Geburt

10 März 1957
Riyad

Tod

2 Mai 2011 (54 Jahre)
Abbottabad

Herkunft

Saudi-Arabien
Staatenlosen von 1994

Treue

Saudi Arabien (1979-1991)
Maktab al-khadamat (1982/1986-1990/2000)
Al-Qaida (1988-2011)

Klasse

Emir

Konflikte

Krieg in Afghanistan
Krieg gegen den Terrorismus

Befehl

Al-Qaida-Führer

Familie

5 Frauen (einschließlich einer, den er geschieden)
Über 20 Kinder 1
53 Halbbrüder und Halbschwestern

Bearbeiten Consultez la documentation du modèle

Osama bin Laden (Arabisch : auch بن محمد بن عوض بن لادن, Usāma Ben Moḥammed Ben ° Awaḍ bin Lāden) Note 1, geboren 10 März 1957 in Riyad (Saudi Arabien) und Tod 2 Mai 2011, getötet durch einen Commando American SEAL2,3,4 in Abbottabad (Pakistan)Note 2ist eine islamistische Staatenlosen- Saudi, geistliches Oberhaupt der Dschihad Al-KaidaAnmerkung 4NetzwerkAnmerkung 3 geboren. Es beansprucht die Verantwortung und die Idee der 11. September 2001 Angriffe in den Vereinigten Staaten6,7,8 .

Des FBI, was ihn auf die Liste der 10 meistgesuchten Verbrecher aufgrund der Amerikaner in die Bombenanschläge von Kenia und Tansania Botschaft, angeboten von 25 Millionen US-Dollar für alle Informationen, die für dessen Einnahme von Juni 1999 brachte Summe brachte der Senat auf 50 Millionen in 2007,9,10. DerVereinten Nationen hat eine Listevon Interpol in 2006, Organisationen und die Menschen in der Nähe von al-Qaida, Osama bin Laden und die Taliban in Umlauf gebracht.

Wenn es durch einige11als Held betrachtet werden kann andere Muslime abgelehnt und verurteilt sie. Al-Qaida selbst verursacht Reaktionen variiert unter den militarisierten islamistische Bewegungen oder nicht,12,13 .

Zusammenfassung
•1 Biographie
◦1.1 Jugend
◦1.2 1979 – 1989 Krieg gegen die Sowjets
◦1.3 1989 – 1993, der Bruch mit Saudi Arabien
◦1.4 die unruhigen Jahre 1993-Februar 1998
◦1.5 1998-2001: mass-Terrorismus
◦1.6 2001-2011: Tracking und Kommunikation
◦1.7 Tod
•2 . Al – Qa’idah
◦2.1 Mitglieder der Familie Aktivismus beteiligt
•3 Motivationen
◦3.1 Ursprünge behauptete 11-September
◾3.1.1 Palästina und Libanon
◾3.1.2 erste Krieg, der Irak und embargo
◾3.1.3 September 11
◾3.1.4 bin Laden
◾3.1.5 Nachrichten von bin Laden
•4 Kontroversen
◦4.1 Finanzvermögen
◦4.2 Gerüchte über die Krankheit oder den Tod von bin Laden
◦4.3 Pornovideos
•5 . Siehe auch
◦5.1 Bibliographie
◦5.2 Populärkultur
◦5.3 in Verbindung stehende Artikel
◦5.4 externe links
•6 Einzelnachweise
◦6.1 Hinweise
◦6.2 Referenzen

Biografie

Jugend

In reichen Familie Saudi gebürtig aus Jemengeboren, sein Vater gründete die Bin-Laden-Bau-Gruppe-Firma Bau und Inhaber von vielen Verträgen der Exklusivität mit der saudischen Regierung. Das Vermögen das Familie wird auf 5 Milliarden US-Dollar14geschätzt. Nach den Behauptungen eines seiner Halbbrüder, Yeslam Ben Laden, hätte Osama bin Laden von seinem verstorbenen Vater, von 1974 bis 1994, zwischen 12 und 15 Millionen Dollar15erhalten. Die Nähe mit den Royals von Saudi-Arabien beteiligt sich die Geschicke des Unternehmens, das eines der ersten Unternehmen in der Welt des Baugewerbes wurde diversifiziert und wird von der Saudi Binladen Group16, mit vielen Verzweigungen. Unter ihnen, die Bin-Laden-Telekommunikation, jetzt seit 1999 Baud Telekommunikations-Unternehmen (BTC Networks)17 .

Osama bin Laden hat 53 Halbbrüder und Halbschwestern, sein Vater polygam heiratete mit 22 verschiedenen Frauen. Selbst hat 20 Kinder ein britischer, Jane Felix-Browne, deren Omar verheiratet Salah Karkar bin Laden18 geworden.

Der junge Mann machte die kommerzielle und technische Studien an derKing Abdulaziz Universität in Jeddah von 1974 bis 197819, dann ist der Familie Gruppe in der Mitte der 1970er Jahre.

In dieser Zeit studierte er die wichtigsten Texte des Wahhabismus20. Diese Form dessunnitischen Islam, der in Saudi-Arabiengeboren wurde, gilt als besonders hart und fundamentalistische. Darüber hinaus organisiert es und strukturieren das Gesetz der Muslime der saudischen Gesellschaft. Die saudischen Studenten sind daher von Wahhabismus beeinflusst; in diesem Zusammenhang erscheint es natürlich, dass Ben Laden war es auch,21,22 .

1979-1989-Krieg gegen die Sowjets

1979während seiner Familienangehörigen an der Entscheidungsfindung in der großen Moschee von Mekka sind, er wurde angesprochen von Prinz Turki Al Fayçal, dann Chef des Geheimdienstes von Saudi Arabien (von 1977 bis 2001), Botschafter vonSaudi-Arabien in Londonund Sohn des ehemaligen saudische König Faisal bin Abd al-Aziz Al Saoud (von 1964 bis 1975). Zum Zeitpunkt wurde der Schah des iranischen Regimes durch eine Revolution gestürzt das von Ayatollah Khomeini, während dieUSSR afghanischen dringt in ein paar Monate später geleitet wird. Islamismus begann zu einer wichtigen geopolitischen Kraft, beliebte kleine Marxismus und die Pan-Arabismus als wichtigsten Ideologie im Nahen Ostenzu ersetzen. Viele Moudjahids kommen kämpfen in Afghanistan gegen die Sowjetunion, unterstützt vonSaudi-Arabien , das sieht eine Möglichkeit der Ausbreitung des Wahhabismus, Pakistan durch die Inter-Services Intelligence die Amtszeit an der Spitze einer islamischen internationale Zukunft wäre.

Offiziell die CIA begann 1980 die Moudjahids unterstützen, aber nach Robert Gates, der US-Geheimdienst haben begonnen, 6 Monate weitere frühe23helfen. Laut Zbigniew Brzezińskiunterschrieb Präsident Carter die erste Richtlinie über ihre heimliche Unterstützung am 3. Juli 1979, ohne haben sollen, führen zu einer Intervention durch die Sowjets aber wissen, dass diese Hilfe es eher24gemacht. 24. Dezember 1979, fiel die sowjetische Armee die Afghanistan.

Der saudische Prinz Turki fragte Ben Laden an die Abfahrt der Freiwilligen für die Afghanistan und deren Einbau an der pakistanischen Grenze zu organisieren. Ankunft an Ort und Stelle, entdeckt der junge Mann Aktivisten motiviert, aber sehr wenig organisiert. Dilettantismus herrscht. Ben Laden hatte die Ankunft der Aktivisten in Peshawar über eine Organisation namens « Bürodienstleistungen » koordiniert. Es wäre eine echte Organisation und ausgebildete militärische und ideologische Kämpfer (Lager, Moscheen, Schulen, etc.) sowie die Lieferung von Waffen eingeführt. Stück für Stück, würde er Familien unterstützt. Er würde an Witwen und die religiöse Erziehung der Kinder stattfinden. Nach Noam Chomsky, Moudjahids würde tatsächlich wurden ausgebildet, bewaffnet und organisiert durch die CIA Französisch Intelligence Service, Ägypten, Pakistan, etc. einen Heiligen Krieg an der sowjetischen25 liefern.

Daher nimmt der schüchterne junge Mann Versicherung, während ihr Prestige wächst. Es wird gesagt, dass seine Begegnung mit ein Extremist Indian national zu dem Pseudonym Mr. Fantôme zum Teil maßgeblich in der Entwicklung seiner Persönlichkeit und seiner Entschlossenheit. Er selbst hatte in einigen26kämpfen teilgenommen. Im Jahr 1989 wird seinen Mentor und Freund, palästinensische Abdullah Azzam Youcef, ermordet. Osama bin Laden ist dann an der Spitze der Organisation gefunden. Es ist die Grundlage derAl-Kaida, die bald in die Logistik des internationalen Jihadismus umgewandelt wird, einige Veteranen des Afghanistan beginnen dann zu kämpfen, an anderen Fronten ( Tschetschenien, Jugoslawien, etc.) In diesem Jahrzehnt berichtet Ben Laden regelmäßig der Prinz Turki, die zahlreichen Ausflüge in Saudi Arabien.

Ben Laden Organisation bleibt dennoch zur Zeit, als eine von vielen Fraktionen in Afghanistan Land gehorsamer als ideologische Stammes-Logiken. Während in vielen Regionen Afghanistans, Version gemäßigt, die Islam respektiert wird, viele Mudschaheddin sind das kommen von Ausländern fördern Salafismus. Massud, lehnt insbesondere Allianz mit Ben Laden, da er glaubte, dass es unterstützt die Taliban, gegen wen er kämpft, und dass er eine Gefahr für die internationale Gemeinschaft-27,28darstellt. Osama bin Laden ist so nah, Gulbuddin Hekmatyar, einer örtlichen fundamentalistische Führer und « Hauptnutznießer, nach Noam Chomsky, für 3,3 Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten (offiziell) Beihilfen für die afghanischen Rebellen (äquivalenter Menge, sagte vonSaudi Arabienzu liefernde) »29. Hekmatyar ist auch zur Zeit, unterstützt von Pakistan , die an der Spitze des Landes nach dem Abzug der Sowjets sehen würde.

Im Februar 1989 kündigte die Sowjets ihren Rückzug aus Afghanistan. Die Dschihadisten wollen, den Kampf fortzusetzen, bis die Machtergreifung in Kabul. Jedoch beendet die USA, die ihr Ziel erreicht haben und Saudi Arabien, Finanzierung und massive logistische Unterstützung 1990.

1989-1993, der Bruch mit Saudi Arabien

Osama bin Laden kehrte nach Saudi-Arabien, es als Held angesehen wird. Er organisiert Vorträge in Moscheen, in Schulen, an der Universität auf seine « Jihad » gegen dieSowjetarmee.

Im zweiten Golfkrieg (1990-1991)bietet Osama bin Laden den König Fahd um seine Miliz zu verwenden, um das Land gegen eine mögliche Invasion des Irak30Truppen zu verteidigen. Dieser weigert sich und zieht auf seinem Hoheitsgebiet derUnited States Army, verleihen die Flanke auf den Vorwurf, dass er die  » Ungläubigen  » zu « das Ritual schänden » zugelassen haben würde von Saudi-Arabien. Ben Laden deshalb zunehmend kritisch, die königliche Familie und die geht so weit wie die Fürsten der Korruption beschuldigt. Das Saudi-Innenministerium beschlagnahmte seinen Pass während des Winters von 1990-1991-31 .

Oussama Ben Laden Links Saudi Arabien im Mai 199132 .

Er beschließt, mit Gegnern der Wahibi Regierung im Iran und Syrien33 installiert verbünden.

Verboten, in Saudi-Arabien bleiben, lebt er dann in Khartum, Sudan, von 1992 bis 199619. Er wird von Hassan al-Turabi, begrüßt, der sudanesischen nationalen islamischen Front (NIF) leitet. Er ließ sich in dem Land, investiert und machte einige Angebote (Straßen, landwirtschaftlichen Exporte, Grundstückserwerb, banking-Aktivitäten nach den Grundsätzen der Islamische Bank).

In 1992-1993, mehrfach treffen sich die Mitglieder seiner Familie im Sudan, bitten Sie ihn um seinen Widerstand gegen die königliche Familie zu verlassen und zurück nach Saudi-Arabien, ohne Wirkung. Im Juni 1993, seine Familie hält für einen Wert von $ 9,9 Millionen, seine Teilnahme an Familienunternehmen und ihre Aktien verkauft blockiert Betrag, der sich auf dem Konto befindet, die für seine mögliche Rückkehr ins Heimatland verwendet oder seine Erben nach seinem Tod gegeben werden. Im Februar 1994 verwarf seine Familie Osama in einer34-Version. Anfang April 1994 beraubt Saudi-Arabien ihre Nationalität5,35 .

Es bleibt jedoch in diskreten Beziehungen mit einigen Mitgliedern des saudischen Regimes (die königliche Familie ist in der Tat wenig United). Diese geheimen Beziehungen mit einigen Mitgliedern des saudischen Königshauses und oder Sicherheitskräfte, werden durch den Angriff der 8. November 2003, Riyadillustriert. Tatsächlich gibt es ‘eine Bewegung, die wachsenden internen Querelen zwischen die Freunde und die Feinde von Ben Laden innerhalb des königlichen Hauses’36 .

Februar 1998, den unruhigen Jahren 1993

Zwischen 1992 und 1995, Ben Laden zu finanzieren und bewaffnet den bosnischen Mudschaheddin, auch über die österreichische ‘humanitäre’ Organisation Third World Relief Agency (TWRA). Er stieß dann Alija Izetbegović und erhielt 199337, die die Regierung von Bosnien und Herzegowina38 bestreitet einen bosnischen Pass.

Ben Laden folgt und finanziert die Mudschaheddin, die radikalsten Islamisten nach dem Afghanistan-Krieg in ihrem Herkunftsland kehrte (Sie sind mit dem Spitznamen « Afghanen »). Es fördert auch Trainingslager. Bereits im Dezember 1992 eine Gruppe von Ben Laden finanziert ist verantwortlich für den Angriff im Jemen gegen die US-Soldaten auf der Straße für Operation Restore Hope in Somalia.

Im selben Jahr ein Angriff wirkt sich auf das World Trade Centerund 6 Todesopfer gefordert. Eine Gruppe, die im Zusammenhang mit Osama bin Laden wird vermutet.

Osama bin Laden profitiert von der Politik eines Teils der Clinton-Administration, unterstützt von der Öl-Lobby. Es hat mehrere Ziele: Unterstützung für stabile Regime in Zentralasien um die Lieferung von Öl und Gas, den Kampf gegen die russische in der Region Einfluss und eine Politik, die entschlossen gegenIran schiitischen39begangen zu ermöglichen. Dieses letzte Ziel durch Unterstützung derislamistischen sunnitisch Pakistan40 und41 Saudi-Arabieneinschließlich dieser. Diese Unterstützung haben Früchte getragen, während eine Aussage von Bill Clinton, am 15. März 1995. Er behauptet, dass « die traditionellen Werte des Islam sind in Harmonie mit den idealen der Best of the West »41. Dies ist, warum Osama bin Laden nicht nur als eine Bedrohung[Citation benötigt]empfunden wird. Diese Strategie ist in den letzten Jahren der Amtszeit von Präsident Bill Clinton jedoch umgekehrt..

Durch die Kampagne von Angriffen durch die bewaffnete islamische Gruppe in Frankreich im Jahr 1995 entdeckt die belgische Polizei Dokumente dieser Gruppe Ben Laden42 gewidmet.

26. Mai 1995, wird Al-Qaida verdächtigt, ein Attentat gegen den ägyptischen Präsidenten Mohammed Hosni Mubarak43 beteiligt.

Im Februar 1998 appelliert Osama bin Laden, amerikanische Interessen überall auf der Welt anzugreifen. Es wird daher eine offizielle Feind der Vereinigten Staaten, empfangen seinem Ausschluss aus dem Sudan. Dann floh er nach Afghanistan, unter Kontrolle der Taliban vergangen, seit 1996.

1998-2001: mass-Terrorismus

Satellitenbild von Zhawar Kili-Trainingslager durch die US-Streiks 1998 verwiesen

Die ersten internationalen Haftbefehl ausgestellt auf seine Person Termin Mitte April 1998 ; Es geht vonInterpol auf Antrag der Regierung die Libysch-Arabische Dschamahirija, nach der Ermordung im Jahr 1994 auf libyschen Boden von wenigen Bundesbürgern, Becker, Geheimagenten derBundesamt für Verfassungsschutz44 (Bundesamt Für Verfassungsschutz/BfV). Seit damals habenSpanien45 und den Vereinigten Staaten auch Rote Hinweise auf ihn an46 Interpol angefordert.

Die USA machen es verantwortlich für die gesteuerte Bombe Angriffe gegen die US-Botschaften in Nairobi in Kenia (213 tot einschließlich acht Amerikaner) und Daressalam in Tansania (11 Tote, allen Staatsbürgern) am 7 August 1998. Nach diesen aktualisiert die US-Regierung ihren Kopf Preis für 5 Millionen im Oktober 1998. Jeder Angriff, Ben Laden freut sich über die Angriffe, aber erhebt nicht den Anspruch.

Greifbare Beweise für die starke Präsenz desISI in Afghanistan erhielt von der pakistanischen offizielle Protest gegen die Bombardierung Vergeltung von Marschflugkörpern gegen den Lagern unter der Leitung von Ben Laden am 12 August 1998 die tötete fünf Offiziere aus dieser Dienst-47 .

1999nennen es zweichinesische Armee Obristen ausführlich in ihrem Buch den Krieg außerhalb des gültigen Bereichs , wo es als eine ernste Gefahr auf zukünftige48bezeichnet wird. Es befindet sich im Juni desselben Jahres auf der Liste der zehn meistgesuchten flüchtigen des FBI49 .

Im August 2001hat sich die marokkanische islamische Kämpfer-Gruppe Untertanentreue Osama bin Laden, insbesondere über Anwesenden in Afghanistan und schließlich in Belgien50 Leben wird.

Im August 2001wurde Prinz Turki durch die saudische Führung geplündert.

Unterstützt durch Pakistan, den USA verhandeln mit Taliban Zaudern sind. Die Angriffe des 11. September 2001 beenden brutal diese Verhandlung.

2001-2011: Tracking und Kommunikation

Osama bin Laden gilt als die Hauptverantwortung für die 11. September 2001 Angriffe auf das World Trade Center und das Pentagon. Er selbst anerkannt Beteiligung an den Anschlägen auf das World Trade Center der 11. September 2001, gesteht der Anstifter zu sein ( » ich sage euch, Allah weiß, dass er nicht kam uns in den Sinn, um die Türme zu schlagen. (« Aber nach, daß es um die Unterdrückung und Tyrannei der amerikanisch-israelischen Koalition gegen unser Volk in Palästina und im Libanon sehen unerträglich wurde, habe ich dann diese Idee « ) und zum Ausdruck der Wertschätzung für ihre Beteiligung.

Infolge 11. September 2001 Angriffe, und nach der Regierung desIslamischen Emirats Afghanistan verweigerte Ben Laden liefern ruft der Präsident der USA George w. Bush die Einrichtung einer internationalen Intervention in Afghanistan mit dem erklärten Ziel, Al-Kaida zu zerstören.

Diplomatische , ihn herauszufordern Maßnahmen sind seit dem Ende der neunziger Jahre, einschließlich der Einrichtung eines Ausschusses für Sanktionen gegen Al-Qaida und die Taliban (1999 gemäß Resolution 1267 gegründet, auch 1267-Ausschuss genannt)51, Resolutionen des UN-Sicherheitsrats 1377 vom 12. November 200152 und 1390 des 16. Januar 200253 mit Bezug auf die Position derEuropäische Union54 .

13. Dezember 2001, die US-Regierung hat $ 25 Millionen für Informationen führen direkt zu seiner Gefangennahme zu bieten, und eine weitere 2 Millionen Dollar wird gemeinsam von der Air Line Pilots Association und die Air Transport Association-55angeboten. Von diesem Moment den Vereinigten Staaten offiziell will Ben Laden « dead or alive ».

Trotz Forschung, die bis Januar 2002 andauerte, wurde Ben Laden nicht während der Schlacht um Tora Boragefunden. Krieg in Afghanistan Führungspersönlichkeiten wie Zaman Ghamsharik, werden verdächtigt, es weglaufen56zu verlassen. Nach seiner Flucht aus Tora Bora gelingt es Ben Laden, seit einem Jahrzehnt seinen Verfolgern zu entkommen.

Osama bin Laden Uhren Fernsehen in seinem Komplex vonAbbottabad in Pakistan.

Nach Interviews mit seiner Frau Amal von den pakistanischen Behörden nach seinem Tod, nach seiner Flucht von Tora Bora hätte er, Kohat nahe Peshawar, Khalid Sheikh Mohammed mindestens einmal traf. Ben Laden ist würde regelmäßig verschoben werden in Waziristan in 2003, dann im Swat-Tal für ein paar Monate. Im Jahr 2004 wird es installiert in einem Haus in Haripur , bevor er sich schließlich in einer Villa, die Abottabad, in 2005. Er hätte eine Transplantation der Niere im Jahr 2002 erhalten, wenn wir wissen, wo dieser Vorgang (in Karatschi oder außerhalb Pakistan) eingetreten wäre. Im Jahr 2011 würde seine erste Frau, Khairiah Saber, beigetreten sind es, die Abottabad nach der Freigabe von den iranischen Behörden, die es seit zehn Jahren unter Hausarrest gehalten hatte. Ben Laden unterhielt Kontakte mit Führern der Lashkar-e-Toiba und Taliban Afghanen57 .

Laut Senator American Dianne Feinstein, Vorsitzende des Ausschusses für Informationen in den Senat ließ Ben Laden diese Berge seit 2005 oder 2006, eine befestigte Anlage Abbottabad58 (liegt 50 km nördlich der Hauptstadt Islamabad), die aus verschiedenen Gründen zu erreichen: eine schwere intestinale Amöben-Infektion leiden, es könnte leichter behandelt werden in der Stadt; die Wirksamkeit der US-Drohnen, Ayman al-Zawahiri,Nr. 2 vonAl-Kaida, glaubte, dass wurde seine Sicherheit in diesen Bereichen mehr versichert; Er könnte leicht Treffen mit neuen Al-Qaida-Beamten, einschließlich Ilyas Kashmiri (de), seinen Schützling und die er wollte seine59 -Bewegung Speerspitze.

Der katarischen Al -Jazeera veröffentlicht am 12 November 2002 eine solide Nachricht von den Behörden der Vereinigten Staaten ab Osama bin Laden anerkannt. Sie warnt und mehreren westlichen Ländern neue Angriffe bedroht, wenn sie weiterhin die Bande der Metzger des Weißen Hauses zu unterstützen. ».

Am 31 Mai 2003findet man ein signierter Brief von Osama bin Laden auf den Körper eines militanten in einen Konflikt mit der saudischen Polizei getötet und im Zusammenhang mit den Attacken von Riyad. Brief, etwa sechs Monate alten gratuliert die Gruppe von Aktivisten60 .

Am 30 Oktober 2004würde eine Video vom Al-Jazeera Arabisch Kanal ausgestrahlt, vier Tage vor den Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten neigen dazu, zu zeigen, dass Osama bin Laden noch am Leben, zum Zeitpunkt der Eintragung trotz anhaltenden Gerüchte über Tod in den Bergen in der afghanisch-pakistanischen Grenze ist. Letzteres bezieht sich Rücken an Rücken zwei Kandidaten und kündigt zukünftige Angriffe. Er sagt, dass entgegen der amerikanischen Führer dient nicht zum Kampf gegen Freiheit, in diesem Fall würde er im nördlichen Staaten angegriffen werden. Es hält die Angriffe auf das World Trade Center eine Vergeltungsmaßnahmen Maßnahme gegen die « Morde », organisiert von den USA militärische.

Der Fernsehsender Al Jazeera ausgestrahlt 27 Dezember 2004, eine Audioaufnahme, zurückzuführen auf Osama bin Laden, Benennung der jordanischen Abu Musab Al-Zarqawi als sein Stellvertreter im Irak und fordern eine zu Boykott der Wahlen am 30 Januar 2005 .

Al-Jazeera ausgestrahlt 19 Januar 2006, nach einem Jahr der Stille, eine neue audio-Aufnahme, wo Osama bin Laden verkündet die Vorbereitung der neuen Terroroperationen und bietet einen « Waffenstillstand » im Tausch gegen einen Abzug der amerikanischen Truppen im Irak und in Afghanistan: « Wir haben keine Einwände gegen bietet Ihnen einen Waffenstillstand (Hudna) von langer Dauer unter fairen Bedingungen, die wir halten ».denn wir sind eine Nation, Gott bewahre, Verrat und Falschheit « . Einen Waffenstillstand sofort durch das Weiße Hausverweigert. Das Fehlen von Bildern-Betankung weitere Spekulationen, dass Osama bin Laden wäre krank oder verletzt und vielleicht sogar zum Tod.

In einem anderen audio Aufnahme Sendung am 23 April, beschreibt Osama bin Laden die Lage im Sudan zum ersten Mal durch Aufrufen von seinen Anhängern « um alle welche erforderlichen Unterlagen zu einem Krieg von langer Dauer gegen Räuber im Westen Sudans vorzubereiten. » die westlichen Sudan für Darfur-61 .

Zwei neue audio-Aufnahmen zu Osama bin Laden zugeschrieben werden ausgestrahlt am 23. Mai und Juni : die erste Zacarias Moussaoui zu entlasten, nachdem seine Verurteilung zu lebenslanger Haft im Rahmen der 11. September 2001 Angriffe und das zweite würdigt Abu Musab Al-Zarqawi , getötet in einer US-Razzia in Baqouba am 7 Juni 2006 .

Bin Laden im Jahr 2010.

Am 7 September 2007, die Al -Jazeera-Sendungen, Auszüge wenige Tage vor dem sechsten Jahrestag von den Anschlägen des 11. September 2001 aus einem Video von Osama bin Laden, der erste seit fast drei Jahren62. Der Kopf von Al-Qaida, dessen Stimme durch US-Geheimdienste offiziell identifiziert wurde, richtet sich an die Vereinigten Staaten und beschreibt die aktuelle Situation im Irak63. Ben Laden erwähnt die Namen des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozyim Mai 2007 gewählt als auch der britische Premierminister Gordon Brown , der Tony Blair im Juni des gleichen Jahres folgte.

Am 30 November 2009, des Ausschusses der Wirtschaft des Senats der Vereinigten Staaten ausländische macht Öffentlichkeit einen Bericht offenbart Oussama Ben Laden wurden gefangen genommen oder getötet, während er in den Bergen von Tora Bora um 16 Dezember 200164 aufhielt, wenn die Armee, die Amerikaner hatten mehrere tausend Menschen in der Region massiv mobilisiert für ein Ansatz Kommando unterstützt durch die Milizionäre Afghanen entscheiden und Tastenanschläge Luft65 .

Am 6 Dezember 2009sagte Sekretär- US -Verteidigungsminister Robert Gates , dass US-Militärbehörden nicht, jahrelang die geringste Anzeichen auf den Speicherort der Ben Laden66 .

Am 24 Januar 2010in eine neue audio-Aufnahme Ben Laden behauptet Verantwortlichkeit für den versuchten Bombenanschlag auf den 25 Dezember 2009 auf ein Northwest Airlines Amsterdam mit DetroitFlug verbinden und neue Angriffe USA bedroht.

Tod

→ Hauptartikel: Tod von Osama bin Laden.

Feier am Times Square nach der Bekanntgabe des Todes von Osama bin Laden.

Am Morgen des 2 Mai 2011um 01:30 Stunden lokale, Osama bin Laden wurde getötet, in der StadtAbbottabad in Pakistan67 in einer teuren Residenz befestigt (zusammengesetzten), erbaut 200568 und von den Geheimdiensten überwacht uns seit August 201069, etwa 50 Kilometer vonIslamabad und weniger als 140 Kilometer aus den Stammesgebietenwährend einer militärischen Operation vor Ort geordnet nach US-Präsident Barack Obama und geführt von einem Ergebnis von SEAL (dieUS-Marine-Kommandos). Mindestens vier andere Menschen, Mitglieder seiner Familie (seine Söhne und seine Mitarbeiter, -zwei Boten), wurden angeblich an den Kampf getötet. Seine Leiche wurde von US Special Forces gefunden, die ihn zurück nach AfghanistanvorTauchen seine sterblichen Überreste in hoher See70gebracht hätte. Der Präsident der Vereinigten Staaten erklärte den Tod des Terroristen in einer Rede am selben Abend um 05:36 UT, erklärt, dass « Gerechtigkeit ». Er begrüßte auch die Zusammenarbeit von den pakistanischen Behörden in diesem Betrieb-69 .

Die Ankündigung hat mehrere spontane patriotische Demonstrationen im Land, einschließlich das Herz von New York, in der Nähe von Ground Zero und der Times Squareund der Innenstadt von Washington D.C.am Lafayette Square, nahe dem Weißen Hausverursacht. Ehemaliger US Präsident George w. Bush, kam aus der Stille heraus, die er seit seinem Ausscheiden aus der Präsidentschaft zu Ehren einen « großen Sieg für die USA71 beobachtet.

Drei Tage vor der Beseitigung von Ben Laden und Präsident Obama kündigte eine Umbildung seiner Intelligenz und Verteidigung Mannschaft, einschließlich verursacht dem Weggang von Robert Gates, Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten ernannt George w. Bushund seine Ersetzung durch Leon Panetta, Direktor des CIA seit 5. Januar 2009, Tag des Beitritts von Barack Obama zum Präsidenten der Vereinigten Staaten72,73 .

Leon Panetta zugelassen, dass Folter durch Wasser (Waterboarding) durch George W. Bush autorisiert und angewendet z. B. Khalid Sheikh Mohammed183 mal im Laufe des Monats März 2003 erlaubt zum Abrufen von Informationen, die insbesondere auf den Cache von Ben Laden74, führte den NamenAbu Ahmed al-Kuwaiti, als der Bote von Ben Laden75 .

Der Hohe Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte, Navi Pillay sagt, dass Anti-Terror-Operationen – entsprechend dem Völkerrecht ist jedoch der Auffassung, dass Ben Laden angenommen hatte volle Verantwortung für seine Handlungen, einschließlich Massaker an Zivilisten, die als Verbrechen gegen die Menschlichkeit76 beschrieben werden könnte.

5. Mai 2011, erteilt Präsident Obama eine feierliche Hommage an die Opfer der Anschläge vom 11. Septemberam Ground Zero . Er hatte sein Vorgänger George w. Bush zu ihm eingeladen, aber letztere lehnte die Einladung77 .

Al-Kaida bestätigt 2011, Freitag, 6. Mai, dem Tod von Osama bin Laden in einem Kommuniqué auf Websites Islamisten78veröffentlicht. Am 2. Mai versprach die Bewegung Tehrik-e-Taliban Pakistan , den Tod des Führers der Al-Qaida79zu rächen. Die Bewegung wird behauptet, derAngriff des 13. Mai 2011 bei Shabqadar nordwestlich von Pakistan , dass tötet 98 Personen, vor allem junge Rekruten einer paramilitärischen Gruppe der Polizei, mehr als 140 Menschen verletzt. Darüber hinaus stellt es klar, dass der Angriff eine Rache für den Tod von Ben Laden80,81 ist .

Nach seinem Tod das Bundesministerium Justiz der Vereinigten Staaten formal endete am 17. Juni 2011, Anklage gegen ihn begangen82 .

Al-Qaida-Organisation

Die Wahl der Ziele besonders spektakulär in die terroristischen Operationen[welche?], zeigt sowohl ein Gefühl der taktischen Vorbereitung des Einsatzes von Medien.

In Bezug auf die Konzeptualisierung des Terrorismus und der  » ideologischen  » vonAl-Qaida-Bereich ist das « Gehirn » Ayman al-Zawahiri83. Ben Laden wäre zufrieden, die 11. September 2001 Angriffezu finanzieren, und die Operation würde wurden vorgeschlagen und orchestriert von Khalid Sheikh Mohammed, nach Konfessionen durch letztere und die Schlussfolgerungen der Abschlussbericht der nationalen Kommission für die Terroranschläge gegen die USA84. Eine video-Übertragung von Al Jazeera am 7 September 2006 würde jedoch Ben Laden und seine Leutnants, einschließlich Mohammed Atef (starb in Afghanistan im November 2001), Vorbereitung der 11. September 2001 Angriffe zeigen..

Kassetten aufgenommen und verteilt, oft von Al -Jazeera ausschließlich verfolgen mehrere Ziele:
•pflegen der Psychose des Terrorismus in westlichen Demokratien, manchmal in seiner Einmischung in das politische Spiel als 2004, US-Wahlen oder spanische Wahl des gleichen Jahres.
•erinnern Sie ihre Existenz auf die öffentliche Meinung in muslimischen Ländern im Umgang mit Themen, die sie, um die Rekrutierung von Al-Qaida zu erleichtern betreffen.
•die Ziele des Dschihad vonAl-Qaida zu aktualisieren.

Mitglieder der Familie Aktivismus beteiligt

Saad bin Laden, der dritte Sohn von Ben Laden, geboren 1979, würdeIran verlassen haben, für die Stammesgebieten Pakistans seines Vaters Join und angeblich während eines Angriffs durch eine Drohne im Sommer 200985getötet. Mehrere andere Mitglieder seiner Familie bleiben im Jahr 2009 im Iran. Eine Liste von fünfundachtzig Verdächtigen im Zusammenhang mit al-Qaida erschien von Interpol am 10. Februar 2009, auf Antrag von Saudi-Arabien, die eine große Bedrohung für das Land zu berücksichtigen. Es gibt unter ihnen ein Schwager von Ben Laden und elf ehemalige Häftlinge im Gefängnis von Guantanamo,86,87 .

März 2014, während er in der Studie bezeugt, die es in New York unter der Anklage der Verschwörung zum Amerikaner, Verschwörung, um Terroristen und materielle Unterstützung zu Terroristen, stützen zu töten erhoben ist Souleymane Abu Ghaith, Schwiegersohn von bin Laden und ehemaliger Sprecher von al-Qaida, sagt, dass am Abend des 11. September 2001 seinen Schwiegervater ihn betraut mit der Organisation von Anschlägen88,89 .

Motivationen

Ben Laden verurteilt die Entwicklung der islamischen Zivilisation seit dem Niedergang des Kalifats (der letzte Kalif des osmanischen Sultans war bis 1924)90. Dieses Ziel durch eine Abkehr von der arabischen Regierungen legen « und » gottlos « geschützt durch die Vereinigten Staaten als die » westlichen Kreuzfahrer . In seiner91 von Journalist Robert Fisk in 1996-Interview sagte er:

« Die Menschen enthält jetzt die reden der Ulama in den Moscheen, nach denen unser Land eine Kolonie desamerikanischen Imperiumswurde. Es wirkt mit Entschlossenheit, die Amerikaner vonSaudi-Arabienzu verdrängen. […] Die Lösung dieser Krise ist der Rückzug der US-Truppen. Ihre militärische Präsenz ist eine Beleidigung für die saudischen Menschen. »

Nach Osama bin Laden, der Militärstützpunkte in Saudi Arabien und im Nahen Osten als Gebiete (mit Orte, Heilige Medina und Mekka) Heiligen darstellen betrachtet ein Sakrileg , weil diese amerikanischen Stützpunkte waren eine vorübergehende, die Zeit, um den Krieg gegen Saddam Hussein zu gewinnen.

Ursprünge behauptete September 11

→ Hauptartikel: Motivationen der Anschläge des 11. September 2001.

Palästina und Libanon

→ Hauptartikel: Krieg im Libanon.

Osama bin Laden verwendet in ihrer Propaganda den Verweis auf Israel Südlibanon Besetzung imBetrieb Frieden für Galiläa 1982. Er sagt, wurden durch die israelische Bombardierung der palästinensischen Flüchtlinge im Libanon -Krieg in Mitleidenschaft gezogen.

« Ich sage dir, Allah weiß, dass er nicht uns in den Sinn kam, um die Türme zu schlagen. Aber danach wurde es unerträglich zu sehen, dass die Unterdrückung und Tyrannei der amerikanisch-israelischen Koalition gegen unser Volk in Palästina und im Libanon, ich habe dann diese Idee. Die Ereignisse, die mich direkt beeinflusst begann 1982, als Amerika die Israelis erlaubt in den Libanon einzudringen, und dass die sechste amerikanische Luft-Abteilung , die ihnen geholfen hat. Diese Bombardierung begann hat gemacht, viele Tote und verletzte, und auch Leute terrorisiert Flüchtlinge. Ich kann nicht vergessen, diese Szenen, Blut, zerfetzte Mitglieder, Frauen und Kinder, die liegen überall. Zerstörte Häuser und ihre Bewohner, Haufen von Schutt auf ihren Körpern, Bomben, die auf unsere Häuser ohne Gnade regnete. »

« Diese Situation war wie ein Krokodil , ein hilfloses Kind treffen. Kann das Krokodil ein Gespräch verstehen, die keine Waffe enthalten würde? Und die Welt hat gesehen und gehört, aber er reagierte nicht. »

Osama bin Laden arbeitet ein Gefühl der Verbitterung zu einen großen Teil der Muslime Palästina und im Nahen Osten gegen was, als eine israelische Aggression, die von den USAunterstützt wahrgenommen wird. Er selbst beschreibt die israelische Vorgänge der ‘Tyrannei’ und ‘Unterdrückung’92 .

Erster Krieg des Irak und embargo

Ausführliche Artikel: Golf-Krieg (1990-1991) und Irak-Krieg.

Ben Laden eingeführt dasWirtschaftsembargo gegen denIrak und die regelmäßigen Bombardierung des Landes zwischen den zwei Weltkriegen, als Beweis, dass die Vereinigten Staaten, durch deren Präsident George h. w. Bush, ‘Mörder der Kinder’93 wurden.

Das Irak-Embargo hätte 500 000 tot irakische Kinder, laut denVereinten Nationen (UN)94 .

September 11

Dieser « Angriff » ist zunächst nach Osama bin Laden ein religiöses Problem: Militärpräsenz in Saudi-Arabien (Schändung ein heiliges Land) und Unterstützung für Israel , der Jerusalem (Heilige Stätte) einnimmt. Die Rhetorik über das Leid der Palästinenser oder Iraker wird verwendet, um das Bewusstsein der Muslime in seinem Kampf aber steht nicht im Mittelpunkt der Anliegen derAl-Qaida.

« Mit diesen Bildern im Kopf kamen die Ereignisse des 11. September als Reaktion auf diese schreckliche Fehler. Wie konnte ein Mann verantwortlich werden gemacht, für die Verteidigung seiner Heimat? Ist, zu verteidigen und den Aggressor-Terrorismus zu bestrafen? »

Diese terroristischen Aktionen, die von den Opfern gemacht wurden, werden von den meisten Muslimen verurteilt.

Darüber hinaus rechtfertigt das Vorhandensein indirekter American, verkörpert durch die Unterstützung für den Staat Israel, nach Osama bin Laden, Anschläge überall in der Welt der amerikanischen Interessen. « Global denken, lokal handeln », wie Raymond Williams, Osama bin Laden gilt die umgekehrte Strategie, lokal denken und handeln Global95 .

Einführung von bin Ladens Rede, November 2004, Video auf Al Jazeera ausgestrahlt :

« Vor sage ich Ihnen, dass Sicherheit ist eine wesentliche Säule des menschlichen Lebens und freie Männer nicht gefährden ihre Sicherheit, im Gegensatz zu der Fälschung von George Bush, der sagte, dass wir Freiheit hassen. Wenn das der Fall, was er erklärt wäre, warum wir nicht, klopfen zum Beispiel das Schweden? »

« Nein, kämpfen wir, weil wir sind freie Männer, die unter Unterdrückung nicht schlafen kann. Wir wollen die Freiheit unseres Volkes wieder herzustellen. »

Bin Laden

Osama bin Laden ist der Auffassung, dass George Bush die Gründe für die Angriffe des 11. September 2001, und dies versteckt, um das amerikanische Volk zu täuschen.

« Selbst wenn wir im vierten Jahr nach den Ereignissen des 11. September, Bush weiterhin die Fehlinformationen und verstecken die wirklichen Ursachen [September 11 Veranstaltungen] […] Es war die Botschaft, die ich versuchte, dass Sie Fakten und Aktionen, immer wieder zu verstehen, und lange vor dem 11. September. Und Sie können alle lesen, wenn Sie, in meinem Interview mit Scott, im Time Magazine, 1996, oder mit Peter Arnett, CNN, 1997oder bei meinem Treffen mit John Weiner, 1998 wollen. […] Und lesen Sie mein Interview mit Abdul Bari Atwan, und dennoch meine Interviews mit Robert Fisk. »

Er hält den neuen Krieg imIrak von 2003, als ein Versuch von George w. Bush , « entfernen den alten Agent von Saddam Hussein, und ersetzen Sie ihn durch eine neue Puppe, wodurch der Plünderung von Öl aus dem Irak und anderen Gewalttätigkeiten. »

Osama bin Laden hat keine Verbindung mit Saddam Hussein bewiesen, obwohl es ihmAsyl in 199996geboten hätte. Vielmehr scheint es, dass Ben Laden Saddam Hussein eine  » sozialistische  » Ungläubigen97 betrachtet.

Nachrichten von bin Laden

Seit den Anschlägen des 11. September 2001äußert sich Osama bin Laden vor allem durch Videos und audio-Aufnahmen. Einige der Meldungen könnte jedoch nicht authentifizierten98 .

Vier von diesen Videoaufnahmen wurden ausgestrahlt:
•Das erste Video ist vom 9 November 2001 und ist über 13 Dezember 2001 : Ben Laden wird sichergestellt, dass die Zerstörung des 11. seine Erwartungen übertroffen.
•die zweite wird ausgestrahlt am 10. September 2003: Al-Qaida-Führer zu Fuß mit Ayman Al-Zawahiri angezeigt wird.
•die dritte wird ausgestrahlt am 29. Oktober 2004: ein paar Tage, bevor der amerikanische Präsidentschaftswahlkampf, Al Jazeera ein Band in welche Ben Laden Sendung droht neue Angriffe USA.
•spätestens am 7. September 2007 nach entdeckt vom SITE-Institut vor der Veröffentlichung von Al-Qaida ausgestrahlt: kündigt die amerikanische Niederlage im Irak und Kritik aller politischen Kräfte: « um das Scheitern der Demokraten zur Beendigung des Krieges zu erklären, ich sage: das sind die gleichen Gründe, die Präsident Kennedy um den Vietnam-Krieg beenden verhindert. Diejenigen, die wirklich die Macht besitzen sind diejenigen, die das wichtigste Kapital. Und da das demokratische System zulässt dass Großunternehmen, Kandidaten für die Präsidentschaft zu unterstützen, möglicherweise überraschend – und es ist nicht – überraschenden Fehlschlags der Demokraten, stop the War (…) Sie opfern Ihre Großunternehmen99Soldaten. « Um den Krieg zu beenden, es fördert die Amerikaner zur Islamisierung ist: » der einzige Weg, Frieden zu erreichen ist umwandeln zum Islam100 . Ernsthafte Zweifel über die Herkunft dieses Datensatzes ausgedrückt, haben viele Beobachter bemerkt, dass das Bild von Ben Laden während des größten Teils des Videos fixiert ist. Es gibt auch eine Ben Laden an unterschiedliche körperliche Erscheinung.

Dann 3 audio-Aufnahmen:
•Mittwoch, 19 März 2008, ist die Presse das Echo einer soliden Nachricht von Bedrohungen, begleitet von einer Animation-video-Übertragung im Internet Als Sahab in der Nähe vonAl-Kaida und auf denen Sie, eines Speer durchdringen die Karte vonEuropa sehen können , wo das Blut verbreitet. Nach Pressemeldungen hielte Ben Laden den Fall der von der Zeitung Jyllands-Posten Muhammad-Karikaturen als UnterminierungIslam und er würde verschleierte Worte eine groß angelegte Angriffe durch die Annahme von Wörtern wie « hören Sie nicht auf unsere Worte nicht, aber sehen Sie unsere Aktionen » rätselhafte vorhersehen oder « Antwort wird sein, was Sie sehen und nicht was Sie hören »101 .
•24 Januar 2010, ausgestrahlt es eine audio-Nachricht im Radio Al Jazeera USA neuer Anschläge drohen, wenn sie weiterhin den Zustand vonIsrael zu unterstützen und keine Sicherheit in Palästina bieten.
•Am 27 Oktober 2010nimmt es eine Nachricht in Frankreich in dem er das Gesetz verbietet das Tragen des Schleiers voller in Frage gestellt und auch gebeten, französische Truppen ausAfghanistanzurückziehen. Er erklärte, dass diese beiden Gründe die Entfernung von 5 Französisch in Niger rechtfertigen. Er hat auch erklärt, dass Angriffe vorbereitet waren.
•7 Mai 2011, nach dem Tod von bin Laden in seiner pakistanischen Zuflucht, US-Behörden Sendung fünf Kassetten102 bin Ladens (deren wo, sehr alt, er schaut sich auf dem Bildschirm)103. Um die Nutzung der in die Bänder enthaltenen Meldungen zu vermeiden, werden sie ohne Ton ausgestrahlt.

Kontroversen

Finanzvermögen

Die Figur des $ 300 Millionen als Schätzung der finanziellen Reichtum von Ben Laden wurde oft wiederholt. Es hatte im Jahr 1996 durch eine Gebühr von Forschung aus dem Außenministerium, zitiert die zuerst die globalen Vermögen der Gruppe bin Laden, aufgeteilt, dass er bei $ 5 Milliarden, um die Anzahl der Söhne der Familie geschätzt, dass er zwanzig schätzte. Sie führte daher 250 Millionen $, dann auf 300 Millionen104gerundet. Diese Zahl wurde durch die Veröffentlichung des Abschlussberichts der nationalen Kommission für die Terroranschläge gegen die USAim April 2004 abgelehnt. Einige Forscher im Nahen Osten (Ibrahim Warde, außerordentlicher Professor an derTufts Universityoder Alain Gresh) halten diese Schätzung visionäre10419 .

Seymour Hersh, Journalistin für The New Yorker und wer bereits Burst den Skandal von Abu Ghraib-Gefängnis, in einer Konferenz in Kairo hatte ausgestellt der Meinung, dass Dick Cheney, Elliott Abrams und Saudi-Prinz Bandar bin Saud weiterhin Mitglied des Al-Qaida-Netzwerks in verdeckte Operationen im Libanon und im Iran zu finanzieren (zwei schiitischen -Länder Mehrheit(, Sunni Islam wird nicht erkannt, als religiöse Minderheit im Iran), um die beiden Länder auf religiöse Konflikte zu destabilisieren. Sie würde auch die Iran in einem Schritt übertragen, die einen Grund, bei seinem Angriff durch die USA-105 geben würde .

Gerüchte über die Krankheit oder den Tod von Ben Laden

Ben Laden würde haben litt anchronischem Nierenversagen eine Behandlung erforderlich und unter Dialysegewesen wäre. Nach anderen Quellen er war nicht auf Dialyse und litt keine Nierenprobleme106 .

Beobachter haben wiederholt möglich den Tod des Leiters der Al-Qaida angesehen. Im Januar 2002, der Präsident von Pakistan, glaubte Pervez Musharraf der Islamist an Nierenversagen gestorben sein kann. Im Juli 2002hielt der Leiter des FBI Dale Watson (de) er « wahrscheinlich mehr von dieser Welt ». Im Dezember 2002ist der Chef der pakistanischen Diplomatie, Khurshid Kasuri, der sagt, dass Ben Laden durch US-Militäroperationen gestorben war.

Am 23 September 2006enthüllt die französische Zeitung L’Est Républicain die Existenz einer geheimen Hinweis vertraulich Verteidigung des DGSE , denen hervorgeht, dass die saudische Geheimdienste überzeugt waren, die Oussama Ben Laden am 23 August 2006 nach einem Angriff an Typhusgestorben war. Präsident Jacques Chirac, erstaunt über die Weitergabe der Informationen, sagte, dass « diese Information ist nicht bestätigt, in irgendeiner Weise […]» 107 .

2 November 2007, Benazir Bhutto, Kandidat für die Präsidentschaft von Pakistan, sagte in einem Interview mit David Frost über den Äther vonAl Jazeera English, den Namen eines Mannes « : who killed Osama bin Laden ‘108. Diese Behauptung zum einfachen Jahreswechsel Wortgruppe wird generell als ein Versprecher und daß sie wahrscheinlich gemeint «Daniel Pearl»109 .

Am 21 Dezember 2008in einem Interview für den amerikanischen TV- Fox News Channel, Dick Cheney, sein US-Vizepräsident als ausgehende nicht sicher, dass Osama bin Laden noch am Leben ist.

Pornovideos

14 Mai 2011ergab US-Beamten, dass eine wichtige Gruppe von Pornovideos im pakistanischen Cache von Osama bin Laden von US Special Forces während dem Angriff auf Mai 2110 entdeckt wurde.

Diese triviale Entdeckung zeigt die Widersprüche der ein Osama Ben Laden, große Amateur von Coca-Cola111, die noch im Jahr 2002 geschrieben hatte einen Brief, in dem er angegriffen, bestimmte Aspekte der Kultur Amerikaner hat, darunter, wie er es nannte, die Ausbeutung von Frauen « als Consumer Products oder Werbemittel » (« Sie haben gewaschen die Gehirne von Ihren Töchtern so, dass sie kostenlos selbst glauben von nackten Kleidung tragenIn der Praxis haben sie veröffentlicht, Ihre sexuelle Lust»112 ).

Siehe auch

In anderen Wikimediaprojekten:
•Osama bin Laden , auf Wikimedia Commons
•Osama bin Laden auf Wikinews

Bibliographie
•Instanzeinträgen : virtual international Authority File Dokumentationssystem University Library of Congress • • Gemeinsame Normdatei Nationale Parlamentsbibliothek • WorldCat
•Jean Sasson, Najwa bin Ladens, Omar Ben Laden, Osama bin Laden, Familie – sein Porträt Frau und seinem Sohn sagen, Paris, April 2010, 420 Seiten, (ISBN 978-2-207-10113-1)
•Jürgen Elsässer, wie der Dschihad in Europa angekommen, 2006 (ISBN 978-2-88892-004-5)
•Roland Jacquard und Attame Tazaghart, Bin Laden, die Zerstörung durch den Westen programmiert, 2004, (ISBN 978-2-86477-204-0)
•Jonathan Randal, Osama, Making of Terrorist, 2004, (ISBN 978-2-226-15570-2)
•Carmen bin Laden, Schleier zerrissen, 2003 (ISBN 978-2-7499-0044-5)
•Ian Hamel, Die Enigma Osama bin Laden, Payot, 2008,113,114
•Richard Labévière, Osama bin Laden oder die Ermordung des Vaters : USA, Saudi Arabien, Pakistan. Lausanne, Éditions Favre, 2002, 141 s. (ISBN 978-282890711-2)
•Michel Tatu, bin Laden und diee -Jahrhundert XXI, 2002,(ISBN 978-2-9517925-1-7)
•Jean-Charles Brisard und Guillaume Dasquié, Ben Laden – die Verbotene Wahrheit, Paris, 2001 und 2002 (ISBN 978-2-207-25320-5) und (ISBN 978-2-207-25356-4); dann Gallimard, 2002, (ISBN 978-2-07-042377-4)
•Roland Jacquard und Attame Tazaghart, im Auftrag von Osama bin Laden, Jean Picollec, 2001, (ISBN 978-2-86477-183-8); dann in Taschen, (ISBN 978-2-253-15502-7)
•Ahmed Rashid, im Schatten der Taliban, ansonsten, 2001
•Antoine Basbous, der Islamismus – einer gescheiterten Revolution?, Hachette Literatur, 2000 (ISBN 978-2-01-235272-8)
•Mohamed Sifaoui, auf den Spuren von Ben Laden: das Spiel Problem Amerikaner, Le Cherche Midi, April 2004, (ISBN 978-2-7491-0266-5)
•Captain Alan H. und Staff Sergeant Adam r., auf den Spuren von Al-Qaida und Beweise der Sondereinheiten, Alban Éditions, 226 Seiten, (ISBN 978-2-911751-17-2)

Populäre Kultur
•Mohamed Sifaoui, satirische Zeichner Philippe Bercovici, Bin Laden enthüllt, Comic -Biographie, (ISBN 2356480838), 10. September 2009115
•Zero Dark Thirty ist ein Film von Kathryn Bigelow im Jahr 2012 die erzählt stalking den Tod von Osama bin Laden, von Folterungen durch Wasser (Waterboarding) von George W. Bush zugelassen und werden insbesondere bei Khalid Sheikh Mohammed183 mal im Laufe des Monats März 2003 erlaubt zum Abrufen von Informationen in den Cache von Ben Laden geführtWas Leon Panetta zugelassen74, insbesondere den Namen desAbu Ahmed al-Kuwaiti75 .

In Verbindung stehende Artikel
•Bin Laden-Familie
•Al-Qaida
•Islamistischer Terrorismus
•Tod von Osama bin Laden

Externe links
•(de) Profil: Osama bin Laden
•(de) Biographie von Osama bin Laden
•(de) Statements und Interviews mit bin Laden zwischen 1995 und 1998
•(de) Artikel über die Ermordung des Papstes und Löschungen von Linern in den 1990er Jahren versucht
•(de) Die USA auf bin Ladens Behörden wollten
•(de) [PDF] Zusammenstellung von reden, Interviews und Nachrichten von Osama bin Laden, die zwischen 1994 und 2004 ausgestellt.
•(de) Abschrift der Band Februar 2003
•(de) Video von 2004-Transkript
•(de) Abschrift des Videos von 2007

Einzelnachweise

Notizen
1.↑ In den meisten anderen Sprachen, sein Name ist transkribierte Bin Ladensoder gelegentlich ibn Laden.
2.↑ Tod ereignete sich auf der Grundlage der koordinierten Weltzeit (UTC) und ohne Kontext des Ortes, der Mai 2011 1äh um ca. 20:30 UTC.
3.↑ Wurde im April 1994 seine Saudi Staatsangehörigkeit aberkannt5.
4.↑ Es gilt zu Unrecht als der Gründer, obwohl Abdullah Azzam.

Referenzen
1.↑ (de) Scott Shane, « « . Bin Laden als Patriarch « » , Die New York Times 14. Mai 2011 (online lesen)
2.↑ « Tod von bin Laden: die Details der Operation Commando ‘, France Info, 1St Mai, 2011.
3.↑ « In eine Intelligenz gesteuerten Betrieb, wurde Osama Bin Laden in den frühen Morgenstunden von heute Morgen in der Nähe von Abbottabad getötet. . » , 2. Mai 2011 (konsultiert die 2. Mai 2011 ))
4.↑ Adam Brookes, « US-Truppen töten Osama Bin Laden in Pakistan» , BBC News 2. Mai 2011
5.↑ a und b « Finanzier der islamischen Netzwerken », in die Welt der Intelligenz, no 239, 21. April 1994 [1]
6.↑ Bin Laden Ansprüche Verantwortung für 9/11, CBC News Network, 19. Oktober 2004, online lesen
7.↑ Étienne Leenhardt,  » das Videoband, die bin Ladens wirft « , Journal von 20 Stunden von France 2, 13. Dezember 2001, INA.
8.↑ Das Video wo bin Laden über Angriffe prahlt auf Liberation.fr
9.↑ (de) Leparisien.fr
10.↑ « FBI ten most wanted diffusen »
11.↑ « Bin Laden, viele Tunesier geheime Held ‘, Le Monde, 10 November 2001 ;
« Bin Laden und die Märtyrer von Jihad », La Rivista del Manifest, no 24, Januar 2002: « dieser Bevölkerungsgruppe, die symbolisch in seinen eigenen Augen verbessern soll, fehlen können, die täglichen Missstände anzugehen, die ihn umgeben, die symbolische Niederlage Amerika von Ben Laden ist genug, um ein Held, ein Held zu einem Märtyrerein Märtyrer geht im Laufe der Zeit in Saint mutieren »;
[ Partei des belgischen Labour (PTB) « Für die Ossama Ben Laden funktioniert? »], Solidarität, no 36, 26 September 2001 : « Osama bin Laden scheint der Held eines Teils der Bevölkerung der muslimischen Welt geworden zu sein, die gedemütigt durch jahrzehntelange imperialistischen Unterdrückung, ihn als ein Symbol der Anti-Imperialismus sieht. ». Aber man muss unterscheiden zwischen den Zorn der Bevölkerung gegen die Vereinigten Staaten und Motivation von einem bestimmten muslimischen Fundamentalismus gerechtfertigt. »
12.↑ Ria Novosti: «Die Hisbollah verweigert Betrugsfälle mit Al-Qaida»
13.↑ Fatwa ausgestellt von der islamischen Spanien-Kommission, März 2005
14.↑ « Außergewöhnliche: zehn auszukennen Sachen, Oussama Ben Laden », Jeune Afrique auf
15.↑  » Bin Laden, ein Vermögen, verschwommen im Dienste des Terrorismus « , auf Le Figaro
16.↑ Offizielle Gruppe Website
17.↑ Offizielle Webseite des Unternehmens. (in theworldjournal.com)
18.↑ Agentur TTY, 9. November 2001.
19.↑ a, b und c Alain Gresh, « Der Tod von Osama bin Laden », New Orientalin Blogging in der diplomatischen Welt, 2. Mai 2011
20.↑  » Sohn eines wohlhabenden Unternehmers Saudi, Osama bin Laden war der weltweit meistgesuchte Mann geworden « , auf Frankreich Tv Info
21.↑ « Saudi Arabien, private Arabische Frühling? ‘, auf die Weltreligionen
22.↑  » Wie der Salafi Bewegung Hartmetall saudischen Petrodollars « auf France 24
23.↑ Robert Gates, aus dem Schatten, Simon & Schuster (1997)
24.↑ Le Nouvel Observateur, no 1732, von 15 bis 21. Januar 1998, s. 76
25.↑ Noam Chomsky, Propaganda, Interviews mit David Barsamian, Sammlung Tatsache und Ursache: Fayard (2002), s. 9
26.↑ Laut Aussagen von einer seiner Männer erschien in der Zeitung Le Monde des 7. Dezember 2001
27.↑  » Vor zehn Jahren Massud ermordet « , am Abend von Frankreich
28.↑ « Pakistan: die neue Taliban-Crossfire », Alternativen – International
29.↑ Noam Chomsky, Israel, Palästina, USA: das verhängnisvolle Dreieck, Edition aktualisiert (März 1999), s. 10
30.↑ « Des Heiligen Krieges gegen den Terror », von Jakob Gottschau
31.↑ (de) Steve Coll, Die Bin Ladens: die Geschichte einer Familie und ihrer Vermögen Allen Lane (Penguin-Gruppe), 2008 ()ISBN 978-1-8461-4159-1) s. 376
32.↑ (de) Steve Coll, die Bin Ladens: die Geschichte einer Familie und ihrer Vermögen s. 381
33.↑ Bin Laden, der Mann, der zweimal lebte, The Economist
34.↑ (de) Steve Coll, die Bin Ladens: die Geschichte einer Familie und ihrer Vermögen auf s. 401, 405-408
35.↑ (de) Steve Coll, die Bin Ladens: die Geschichte einer Familie und ihrer Vermögen s. 401
36.↑  » Crossfire auf die königliche Familie von Saud  » Courrier International
37.↑ Siehe z. B. (de) Alija Izetbegovic über History Commonsund viele Referenzen.
38.↑ http://www.lexpress.fr/actualite/Monde/La-Chasse-aux-terroristes_492039.html
39.↑  » Die Entwicklung der amerikanischen Politik in der Region des Kaspischen Meeres « , Fondation pour la Recherche Stratégique
40.↑  » The Pakistan erneut bedroht, von der Teilung in Sunniten und Schiiten « , in die Welt
41.↑ a und b « Islamismus und die Vereinigten Staaten ein Bündnis gegen Europa? ‘, am Geist Europäischen
42.↑ (de)[PDF] kollektive Erfahrung des Terrorismus in Europa: Aktionen und Synthesen, Saint-Denis La Plaine, Nationales Institut für Fortgeschrittene Studien über Sicherheit, 2006, s. 31-32 [online lesen (Seite aufgerufen am 19. November 2013)]
43.↑ (fr) – Al-Qaida, Globalterrorwatch
44.↑ Guillaume Dasquié und Jean-Charles Brisard, Bin Laden – die Verbotene Wahrheit, Doel, Paris, 2001, (ISBN 978-2-207-25320-5) , p?.
45.↑ (de) Spanien: garantieren internationalen Urteils des Richters Garzón für… Ben Laden!, 18. September 2003, Latin Reporter
46.↑ (de) ‘INTERPOL veröffentlichen die 3000e rot-Bekanntmachung des Jahres’, 14. Dezember 2007, Interpol
47.↑ (de) – das große Spiel der Inter-Services Intelligence, Informationen des pakistanischen Geheimdienstes (3), Philippe Raggi, 2004
48.↑ Qiao Liang, Wang Xiangsui, War außerhalb des gültigen Bereichs, Payot, Rivages, 2003, (ISBN 978-2-7436-1149-1)
49.↑ (de) wollte durch das FBI
50.↑ (fr) [PDF] Kollektiv der Terrorismus in Europa Know-how, Nationales Institut für Sicherheitsstudien, 2006, s. 39
51.↑ (fr) Website des Komitees über Sanktionen gegen Al-Qaida und die Taliban
52.↑ (de)[PDF]- Resolution 1377 (2001)
53.↑ (fr) Resolution 1390 (2002)
54.↑ (de) , gemeinsamenStandpunkt des Rates vom 27. Mai 2002 über restriktive Maßnahmen gegen Osama bin Laden, Mitglieder der Al-Qaida-Organisation und die Taliban und andere Einzelpersonen, Gruppen, Unternehmen und Einrichtungen mit und zur Aufhebung der gemeinsamen Standpunkte 96/746/GASP, 1999/727/GASP, 2001/154/GASP und 2001/771/GASP
55.↑ (de) Blatt von bin Laden auf der FBI-website
56.↑ (de) Bei Tora Bora verloren , Mary Anne Weaver , New York Times 11. September 2005
57.↑ (de) Bruce Riedel, « « . Bin Laden ist Frauen Geschichten von Post-9/11 Leben Umwandlungen mehr auf Pakistan Verdacht « » , The Daily Beast 8. März 2012 (online ))
58.↑ (de) Bin Laden in Abbottabad Compound für sechs Jahre gelebt haben kann Jay Newton-Small, Zeit-Sawampand, 3. Mai 2011
59.↑ Nach zehn Jahren von stalking, Roland Jacquard, France Info, 2. Mai 2011
60.↑ (de) Ron Suskind, Die ein-Prozent-Lehre: tief im Inneren Amerikas Verfolgung seiner Feinde seit 9/11 Simon & Schuster, 2006, s. 237; [2]
61.↑ ‘ Eine neue Nachricht, zurückzuführen auf bin Laden ‘, Le Figaro
62.↑ Artikel im Figaro : hier ist das neue Video von Osama bin Laden, 09.07.2007
63.↑ Abschrift in Französisch der Nachricht von Osama bin Laden auf der Website Gegen Info, 09.08.2007
64.↑ [PDF] Tora Bora revisited: wie wir Fehler beim Abrufen der Bin laden und seine heute Vorteile , United States Senate Committee on Foreign Relations, 30. November 2009.
65.↑ Die Vereinigten Staaten konnten sich Bin Laden im Jahre 2001 erfassen, LeMonde.fr, 29. September 2009, (Seite abgerufen am 30. September 2009).
66.↑ ‘Keine Informationen über bin Laden seit Jahren’, NouvelObs.com, 6. Dezember 2009 online anziehen
67.↑ Kontakt: 34 ° 10′ Musik N 73 ° 14′ 33″ E
68.↑ Corine Lesnes, « der Angriff auf die Verbindung von Ben Laden: Informationen», Blog von Corine Lesnes, 2. Mai 2011
69.↑ a und b (de) « Osama Bin Laden Dead »Blog des Weißen Hauses, 2. Mai 2011
70.↑ «Der Körper bin Ladens würde im Meer getaucht haben», West-Frankreich, 2. Mai 2011.
71.↑ ‘ Reaktionen auf den Tod von Ben Laden: George W. Bush grüßt einen « Sieg für Amerika »», Le Point, 2. Mai 2011.
72.↑ Figaro.fr vom 27.04.2011
73.↑ Monde.fr vom 28.04.2011
74.↑ hat und b Osama bin Laden getötet: CIA räumt Waterboarding erbrachte wichtige Informationen – The Telegraph des 7. Mai 2011
75.↑ a und b The Messenger, die Ben Laden geführt: Yahoo News 3. Mai 2011
76.↑ Ben Laden/Betrieb: Selbstjustiz UN, Le Figaro, 04.05.2011
77.↑ TF1-News vom 05.05.2011
78.↑ « Al-Kaida bestätigt Tod von bin Laden und droht, ihn zu rächen » RFI
79.↑ « Tod von bin Laden: Länder stärken ihre Sicherheit », auf Le Figaro
80.↑  » Der Schaden durch den Angriff auf bin Laden rächen gestiegen « , auf der Welt
81.↑ ‘ The Taliban Anspruch eines tätlichen Angriffs in Pakistan, den Tod bin Ladens zu rächen », auf RFI
82.↑  » Die Vereinigten Staaten schließen das Gericht bin Ladens Datensatz « , Schiefer, 18. Juni 2011 (konsultiert die 20. Juni 2011 ))
83.↑ Marc Epstein, « Das Gehirn von Al-Qaida », L’Express, 11. September 2003.
84.↑ ‘Wie ich bereit September 11’, Le Monde.
85.↑ (de) Patrice Claude, « die Schlinge zieht sich auf Osama bin Laden », Le Monde, 9. September 2009 (online lesen)
86.↑ Alain Rodier, französische Forschung auf Intelligenz, Razzien 275, April 2009, s. 22-23
87.↑ (fr) Beachten der Interpol-Suche
88.↑ New York: Schwiegersohn von Ben Laden überraschend gesprächig bei seinem Prozess, « Le Parisien », 20. März 2014
89.↑ Ex-al-Qaida-Sprecher erinnert an 9/11 mit bin Laden The Washington Post, 20. März 2014
90.↑ Le Monde Diplomatique, «Al-Qaida, eine tausendköpfige Sekte» , « Ein Ende zu setzen, der arabischen Welt » ; The Daily Telegraph, ‘Fanatiker rund um den Welt-Traum des Kalifen Rendite’ ; The Observer, ; The Hindu ; , « Where terror begins »« Zarqawi — terrorist or Islamist crusader? ».
91.↑ Wieder in Al-Khobar, Politis, Magazin Artikel Denis Sieffert.
92.↑ « In diesen schwierigen Zeiten viele schwer beschreiben Ideen entstanden in den Sinn, aber am Ende, sie hat mir eine intensive Ablehnung des Tyrannen, Empfindung und wuchs in mir die Auflösung, die Unterdrücker zu bestrafen. »
93.↑ « Ben Laden 2005video angeprangert ‘Unterdrückung und dem Embargo, die Millionen von Toten, orchestriert von Bush Senior im Irak verursacht, ist das größte Massaker von Kindern, die die Menschheit je gekannt hat.’ ‘.
94.↑ In absoluten Zahlen wir schätzen, dass vielleicht etwa eine halbe million Kinder unter 5 Jahren gestorben sein, die normalerweise nicht gestorben wäre den Rückgang Sterblichkeit, die über die 70 vorherrschend war hatte s und des 80 s setzte sich fort über die 90er Jahre s, Anupama Rao Singh, Leiter derUnicef
95.↑ Al Qaïda / Hisbollah: Wettbewerb zwischen zwei andere Aktion Dschihadisten Logiken für Erfassung, die Herzen und Köpfe der Umma, Rayan Haddad
96.↑ CNN, 13. Februar 1999
97.↑ « Die Sozialisten sind Ungläubigen, wo immer sie, Bagdad oder Aden sind , » extrahiert vom Band vom Februar 2003
98.↑ ‘ Nachrichten von bin Laden: sehr berauscht Info», Le Matin, 25. Januar 2010.
99.↑ ‘ 9 / 11: « neunzehn junge Menschen haben es geschafft, den Kompass abzulenken »», Le Monde, 9. September 2007.
100.↑ Mark Trevelyan, « Bin Laden geänderte Bild, könnte Bericht Angriffe », Le Monde, 8. September 2007.
101.↑ «Bin Laden droht Europa und der Papst in einer neuen Nachricht», Le Monde, 20. März 2008
102.↑ « Al Jazeera English », 7. Mai 2011
103.↑ «Osama Clips: die Periode Nostalgie», Huyghe.fr, 8. Mai 2011.
104.↑ a und b Ibrahim Warde, sagen und Legenden aus Terrorismus, Le Monde Diplomatique, September 2007 (Auszug der kaiserlichen Propaganda & finanzielle Anti-Terror-Krieg) 200
105.↑ (de) Artikel auf elwatan.com
106.↑ Miniter, Desinformation, Regenery, s. 33-38
107.↑ « Für Riad, der Tod von bin Laden ist « reine Spekulation » », Le Figaro
108.↑ Benazir Bhutto: Bin Laden getötet, der setfree69, YouTube
109.↑ Tunistribune.com
110.↑ (de) Reuters, ‘ Ben Laden: Porno-Filme in seinem Cache », auf Le Figaro, 14. Mai 2011 (konsultiert die 24. Juni 2011 ))
111.↑ (de) Adrien Gaboulaud,  » bin Laden mochte, die Coca und gutes Shampoo… einschließlich « , am Abend von Frankreich, 4. Mai 2011 (konsultiert die 24. Juni 2011 ))
112.↑ (de) Adrien Gaboulaud,  » Wenn Washington versucht, bin Laden-Mythos zu untergraben « , auf Die JDD, 14. Mai 2011 (konsultiert die 24. Juni 2011 ))
113.↑ « Ben Laden: ein »globales Terrorist »Auswirkungen Umfrage », Rue89, 5. November 2008.
114.↑ «Ben Laden, das wahre Gesicht des a «beleuchtete»», Bakschisch, 18. November 2008.
115.↑ Actua BD: Mohamed Sifaoui, Ben Laden vorgestellt. Dies ist nicht der Mut

V · m

Das FBI zehn meistgesuchten flüchtigen

18. September 2014

Víctor Manuel Gerena (de) · Glen Stewart Godwin · Robert William Fisher · Alexis Flores (de) · Jason Derek Brown (de) · Eduardo Ravelo · Semjon Mogilewitsch · Fidel Urbina (de) · Bradford Bischof (de) · Eric Matthew Bremse (de)

In die Liste aufgenommen

Warren Jeffs · Angela Davis · Eduardo Ravelo · James Earl Ray · Christopher Wilder · Ted Bundy · Abdelbaset Ali Mohmed Al-Megrahi · Andrew Phillip Cunanan · Jesse James Hollywood · Leonard Peltier · Marc Rich · Edward Eugene Harper · Osama bin Laden

•Saudi Arabien-Portal
•Islam-Portal
•Portal der Kriminologie

Kategorien :
•Geburt im März 1957
•Geburt bis Riyad
•Saudi Mitglied einer bewaffneten Fraktion
•Mitglied der Al-Qaida
•11. September 2001 Angriffe
•Staatenlosen
•Todesfälle im Mai 2011
•Osama bin Laden
•Anti-kommunistischen Saudi
•Tote in Pakistan
•Tod im Alter von 54 Jahren

Navigations-Menü
•Konto erstellen
•Verbinden
•Artikel
•Diskussion
•Lesen
•Finden Sie den Quelltext
•Geschichte
•Startseite
•Themenportale
•Zufällige Artikel
•Kontakt

Beitragen
•Starten Sie auf Wikipedia
•Hilfe
•Gemeinschaft
•Letzte Änderungen
•Machen Sie eine Spende

Drucken / export
•Erstellen Sie ein Buch
•Download als PDF
•Druckbare version

Andere Projekte
•Wikimedia Commons
•Wikinews

Werkzeuge
•Gelinkten/verknüpften Seiten
•Überwachung der verlinkten Seiten
•Importieren einer Datei
•Spezialseiten
•Adresse dieser Version
•Informationen auf der Seite
•Element Wikidata
•Diese Seite zitieren

Andere Sprachen
•Afrikaans
•Alemannisch
•አማርኛ
•Aragonés
•العربية
•مصرى
•Asturianu
•Azərbaycanca
•Žemaitėška
•Bikol Central
•БЕЛАРУСКАЯ
•БЕЛАРУСКАЯ (ТАРАШКЕВІЦА)
•БЪЛГАРСКИ
•বাংলা
•Brezhoneg
•Bosanski
•Català
•Ming-Dĕ̤ng-ngṳ̄
•Cebuano
•کوردی
•Čeština
•Cymraeg
•Dansk
•English
•Zazaki
•ΕΛΛΗΝΙΚΆ
•Français
•Esperanto
•Español
•Eesti
•Euskara
•Extremadurisch
•فارسی
•Suomi
•Føroyskt
•Frysk
•Gaeilge
•Galego
•עברית
•Hindi
•Fiji Hindi
•Hrvatski
•Magyar
•ՀԱՅԵՐԵՆ
•Interlingua
•Bahasa Indonesia
•Interlingue
•Ido
•Íslenska
•Italiano
•日本語
•BASA Jawa
•ქართული
•Talanquines
•ҚАЗАҚША
•PHÉASA
•ಕನ್ನಡ
•한국어
•Kurdî
•Latina
•Ladino
•Lëtzebuergesch
•Limburgs
•Lumbaart
•Lietuvių
•Latviešu
•BASA Banyumasan
•Madagaskar
•МАРИЙ ОЛЫК
•МАКЕДОНСКИ
•മലയാളം
•МОНГОЛ
•मराठी
•Bahasa Melayu
•Malti
•Eibar
•မြန်မာဘာသာ
•مازِرونی
•Plattdüütsch
•नेपाली
•नेपाल भाषा
•Nederlands
•Norsk nynorsk
•Norsk bokmål
•Okzitanisch
•ИРОН
•Papiamentu
•Deitsch
•Polski
•Piemontèis
•پنجابی
•پښتو
•Português
•Română
•РУССКИЙ
•DEVANAGARI
•САХА ТЫЛА
•Kulturb
•Schotten
•Srpskohrvatski / српскохрватски
•Vereinfachtes Englisch
•Slovenčina
•Slovenščina
•Soomaaliga
•Shqip
•Српски / Srpski
•Seeltersk
•Svenska
•Kiswahili
•Ślůnski
•தமிழ்
•TELUGU
•ไทย
•Tagalog
•Türkçe
•УКРАЇНСЬКА
•ORDU
•Oʻzbekcha/ўзбекча
•Tiếng Việt
•Winaray
•ייִדיש
•Yoruba
•Zeeuws
•中文
•文言
•Ban-Lam-gu
•粤语

Links bearbeiten
•Diese Seite wurde zuletzt geändert 19:48, 22. Februar 2015.
•Copyright : die Texte stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution-Share alike ; andere Bedingungen gelten. Finden Sie die allgemeinen Nutzungsbedingungen für mehr Details und Grafiken Credits. Finden Sie bei Wiederverwendung von den Text dieser Seite unter Autoren zitieren und erwähnen die Lizenz.
Wikipedia ® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc., Abschnitt 501 (c) (3) gemeinnützige Organisation unterliegen der Abgabenordnung der USA.

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s